FANDOM


130 time scoop

Der fliegende Kreisel des Time Scoop

130 time scoop 2

Die Schaufel hat den Ersten Doctor und bringt ihn nach Gallifrey

Die Zeit-Schaufel (im Original Time Scoop), auch Zeit-Expander genannt, ist eine Time Lord-Technologie, mit der man jeden Punkt in Zeit und Raum erreichen kann, um Lebewesen oder Gegenstände zu transportieren.

Vorrangig wurde die Zeit-Schaufel-Vorrichtung auf dem Planeten Gallifrey genutzt, um Lebewesen in die Todeszone des Planeten zu transportieren.

Die Maschine erzeugt an einem vorher eingegebenen Ort in Raum und Zeit eine Art fliegenden Kreisel unbekannten Materials, der das Zielobjekt vollständig einwickelt und an den bestimmten Ort bringt.

Präsident Borusa benutzt in der Episode The Five Doctors die verbotene Vorrichtung, um fünf Inkarnationen des Doctors sowie einen Dalek, einen Raston-Kampf-Roboter, Yeti-Roboter und Cybermen in die Todeszone von Gallifrey zu bringen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.