FANDOM


229.jpg

Vincent and the Doctor ist die 229. Folge der Serie Doctor Who und lief als 10. Folge in der 31. Staffel.

HandlungBearbeiten

Der Doctor und Amy besuchen das Musée d'Orsay in Paris, wo sie einem Vortrag über Vincent van Gogh lauschen. Das eigentliche Interesse des Doctors aber weckt das Gemälde 'Kirche von Auvers', auf dem er in einem Kirchenfenster ein beunruhigendes Gesicht erkennen kann. Er beschließt, den Maler in der Zeit zu besuchen, in der er dieses Bild erstellte.

Amy und der Doctor treffen Vincent 1890 in einem Café in Auvers-sur-Oise, wo er um die Zeche verhandelt, die er nicht zahlen kann. Auch nicht in Form eines Selbstportraits, weil niemand seine Bilder haben will. Sie begleiten den Maler heim und lernen neben seiner inneren Zerrissenheit auch ein Alienmonster kennen, das nur für Vincent sichtbar ist...

ausführliche Inhaltsangabe

MitwirkendeBearbeiten

Charakter Darsteller/in
Elfter Doctor Matt Smith
Amy Pond Karen Gillan
Vincent van Gogh Tony Curran
Maurice Nik Howden
Kellnerin Sarah Counsell
Mutter Chrissie Cotterill
Dr. Black Bill Nighy

Anmerkungen und Bezüge zu anderen EpisodenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki