FANDOM


Tommy Connolly ist ein Mensch des 20. Jahrhunderts.

Er ist der Sohn von Rita und Eddie Connolly. Seine Großmutter lebt ebenfalls mit der Familie zusammen.

Tommy hat eine sehr enge Beziehung zu seiner Mutter und seiner Großmutter, was sein Vater Eddie allerdings nicht gerne sieht, da er befürchtet, sein Sohn könne zu "weibisch" werden. Tommy ist ein sensibler Teenager, der sehr unter seinem tyrannischen Vater leidet.

Als der Zehnte Doctor zusammen mit Rose Tyler in Sachen der gesichtslosen Menschen ermittelt, fasst Tommy Vertrauen zu den beiden und vertraut sich ihnen an. Er macht sich große Sorgen im seine Großmutter, die ihr Gesicht ebenfalls verloren hat und von Tommy und Rita auf dem Speicher des Hauses versteckt wird. Als Tommy erfährt, dass Eddie seine Großmutter an die Polizei verraten hat, bricht er mit seinem Vater und hilft dem Doctor dabei, den Äther zu besiegen. Rose kann Tommy jedoch später überreden, seinem Vater noch eine Chance zu geben.

Vermutungen Bearbeiten

Die Firma Magpie Electricals stirbt nicht mit ihrem Namensgeber Magpie, sondern überdauert bis in die ferne Zukunft und findet schließlich sogar Einzug in die TARDIS des Elften Doctors. Wer das Unternehmen jedoch weiterführt, bleibt unbekannt. Da Tommy während seinen Abenteuern mit dem Doctor ein hohes technisches Verständnis zeigt und durch den Kampf mit dem Äther auch mit für ihn futuristischer Technik in Kontakt kam, könnte Tommy durchaus der zukünftige Geschäftsinhaber von Magpie Electricals sein.

Tommy Connoly

Tommy in Angst vor seinem Vater.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki