Fandom

Doctor Who Torchwood Wiki

Tombstone

8.336Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
025 tombstone.jpg

Tombstone ist eine Stadt im Süden Arizonas in den USA nahe der mexikanischen Grenze im Cochise County.

Der Erste Doctor landet gemeinsam mit Steven Taylor und Dodo Chaplet im Oktober 1881 in Tombstone. Er wird dort von den Clanton-Brüdern für den berüchtigten Doc Holliday gehalten und so geraten er und seine Begleiter in eine Auseinanderstzung, die in einer Schießerei am O. K. Corral mündet.

Gegründet wurde Tombstone am 5. März 1879 von einem Geologen, der hier im Februar 1878 eine reichhaltige Silberader entdeckte. Der Legende nach gab sein Gründer der Stadt ihren Namen, weil einer seiner Freunde zu ihm gesagt hatte, er würde dort nichts außer seinem eigenen Grabstein (engl. tombstone) finden. Tombstone war um 1880 Schauplatz verschiedener berühmter Schießereien, unter anderem der Schießerei am O. K. Corral mit den Earp-Brüdern und Doc Holliday am 26. Oktober 1881. Auf dem Friedhof Boot Hill finden sich die Gräber bekannter und unbekannterer Opfer jener Zeiten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki