FANDOM


Die Toclafane sind möglicherweise die letzte Evolutionsstufe der Menschen, die um 100 000 000 000 000 starteten, um nach Utopia zu suchen.

Der Master steckte sie in diese Hülle und gab ihnen die Bezeichnung Toclafane - ein Name aus der Gallifreyischen Mythologie.

Laut gallifreyischer Mythologie sind ihre Namensgeber so etwas wie die "Bogeymen" von Gallifrey und verstecken sich in dunklen Schatten.

Mit der Hilfe des Masters gelangen sie in die Vergangenheit ihrer Spezies. Dieser nutzt ihre Invasion für seinen Plan die Menschheit zu unterjochen und stabilisiert das entstehende Paradox mit einer Paradoxon-Maschine. Die Toclafane genannten letzten Menschen sind zu diesem Zeitpunkt mental degeneriert und agieren wie Kinder, die spielen wollen und dabei bewusst und gewollt den Tod ihrer Vorfahren in Kauf nehmen. Eines ihrer ersten Opfer ist hierbei der amerikanische Präsident. (The Sound of Drums)

Im folgenden Jahr helfen sie durch ihre Anwesenheit dem Master, indem sie die Menschen kontrollieren und die Gebiete der Raketenrampen überwachen. Erst durch eine Widerstandsbewegung, die um Martha Jones herum entsteht und über den ganzen Globus verteilt agiert, und einen langatmigen Plan des Zehnten Doctors, können die Toclafane und somit auch der Master aufgehalten werden. Die Invasion der Toclafane und das gesamte Jahr ihrer Anwesenheit werden im Zuge dessen revidiert und haben somit für die meisten Menschen niemals stattgefunden. (Last of the Time Lords)

Es ist wahrscheinlich, dass die Toclafane so, ohne die Passage in ihre Vergangenheit, im ausbrennenden Universum ausgelöscht wurden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.