FANDOM


The Time Travellers ist ein Roman von Simon Guerrier und erschien als 75. Buch der BBC Past Doctor Adventures-Reihe.

Im Mittelpunkt stehen der Erste Doctor und seine Begleiter Susan, Barbara und Ian.

Bisher ist das Buch nur in Englischer Sprachausgabe erschienen.

Handlung

London, im Juni 2006. Die Stadt ist nach einem verheerenden Krieg, den Großbritannien verlor, völlig zerstört.

Der Doctor und seine Begleiter werden wegen Landstreicherei zum Tode verurteilt, es sei denn er hilft der britischen Armee, eine Waffe zu perfektionieren, die den Ausgang des Krieges rückgängig machen könnte. Man will durch eine Zeitreise die Geschichte verändern - doch dies hat bereits verheerende Auswirkungen ...

Personen

Anmerkungen und Bezüge

  • Chronologie: Der Beginn des Roman spielt direkt im Anschluss an die Episode Planet of Giants.
  • In der alternativen Zeitlinie benutzt die britische Armee für ihre Zeitmaschine Dalek-Technologie, die sie nach den Ereignissen in Remembrance of the Daleks bergen konnte. In dieser Zeitlinie wurden die Cybermen am Südpol nicht vernichtet (The Tenth Planet), sondern haben eine permanente Basis dort.
  • Barbara erwähnt die Erlebnisse in The Aztecs.
  • Der Doctor denkt erstmals darüber nach, Susan an einem für sie sicheren Ort zurück zulassen, da die vergangenen Ereignisse möglicherweise die Aufmerksamkeit der Time Lords erregt haben und sie ihn nun suchen würden. In The Dalek Invasion of Earth lässt er Susan dann tatsächlich auf der Erde des 22. Jahrhunderts.