FANDOM


184 satan pit.jpg

The Satan Pit ist die 183. Episode der Serie Doctor Who und lief in der 28. Staffel.

Handlung Bearbeiten

Jefferson, sein Wachmann und Rose treffen mit Danny zusammen. Die Ood sind im Anmarsch. Zack verkündet, dass der Planet wieder eine stabile Position eingenommen hat. Doch er ist im Kontrollraum gefangen und hat nur noch einen Schuss in seiner Waffe. Auch bei Jefferson wird die Munition knapp. Er schlägt 'Strategie 9' vor. Zack ist einverstanden und rät ihm, alle Leute zusammenzubringen.

Dem Doctor gelingt es, noch einmal Kontakt herzustellen und er gibt durch, die Abdichtung sei jetzt offen, doch es sei nichts aus der Grube gekommen, die bodenlos in die Tiefe zu gehen schiene. Zack befiehlt wegen 'Strategie 9' heraufzukommen, doch Ida zögert und fragt den Doctor, was er denkt. Er ist zwar einerseits sehr neugierig, doch er kündigt trotzdem den Aufstieg an.

Unterdessen hält Rose Jefferson davon ab, dem verängstigten Toby an den Kragen zu gehen. Schließlich habe er nichts dafür gekonnt. Sie hätten alle gesehen, wie das was ihn besetzt hatte auf die Ood übergegangen sei. Toby selber glaubt, es sei der Teufel.

Ida erklärt dem Doctor 'Strategie 9': Alle ziehen sich in einen abgeschlossenen Bereich zurück, während überall sonst die Luftschleusen geöffnet und die Ood ins Vacuum gezogen werden. Als sie in den Lift einsteigen wollen, bricht plötzlich die Energieversorgung zusammen und das Biest übernimmt - über die Ood - die Kontrolle über alle Bildschirme. Als der Doctor wissen will, wessen Biest er sei, es gäbe so viele Religionen, antwortet die Stimme, er sei sie alle. Die Jünger des Lichts hätten ihn bekämpft und in der Grube für die Ewigkeit in Ketten gelegt, bevor sie dieses Universum erschaffen hätten. Der Doctor erwidert, das sei unmöglich, doch das Biest stellt fest, er wisse gar nichts. Jetzt spricht es zu jedem einzelnen und spielt mit deren Ängsten, Geheimnissen und Verunsicherungen. Beim Doctor ist es der Time War und es nennt ihn den Mörder seines eigenen Volkes. Dann prophezeit es, dass Rose bald in einer Schlacht ums Leben kommen werde.

Die Menschen beginnen, panisch zu reagieren, doch der Doctor erinnert sie an ihre Stärken, die sie sogar auf diesen unmöglichen Planeten gebracht hätten und an ihre Gemeinschaft - das Biest dagegen sei ganz allein. Da reißt plötzlich oben das Kabel der Liftkapsel und schnellt in die Höhle hinunter. Die Kommunikation ist unterbrochen. Sie haben nur noch für eine knappe Stunde Luft. Ida schlägt vor, mit Hilfe des Kabels die Grube zu erforschen. Der Doctor will das aber auf jeden Fall selber tun.

In der Basis kann wegen des Energieverlustes 'Strategie 9' nicht durchgeführt werden. Die Ood machen sich an den versiegelten Luken zu schaffen. Zack gelingt es, eine Notenergieversorgung herzustellen und Danny hat eine Idee, die Ood außer Gefecht zu setzen. Doch dazu müssen sei erst in ihre Behausung gelangen, denn dort kann er das telepathische Feld herunterfahren. Dorthin kommen sie nur durch die Versorgungsschächte. Zack kann ein Sauerstoff-Feld erzeugen, dass sie sozusagen mitnehmen können. Gerade als die Ood durch die Luke brechen, verschwinden die Menschen im Schacht. Durch öffnen und verriegeln von Luken, Kompression und Dekompression der dadurch entstehenden Kammern, kommen sie mühsam voran - doch die Ood bleiben ihnen auf den Fersen. Als Jefferson irgendwann zurückbleibt um die Ood abzuwehren, schafft er es nicht rechtzeitig in die nächste Kammer. Doch der Sauerstoffmangel tötet ihn zumindest, bevor die Ood ihn erreicht haben.

Als die von allen Seiten kommenden Ood dann auch Toby erreichen, dreht er sich um und seine Augen glühen für einen Moment rot, während er den Ood signalisiert, nichts zu unternehmen. So kann er von Danny, der die Veränderung nicht bemerkt hat, in die nächste Sektion gezogen werden. Als sie den Wohnraum der Ood erreichen, brechen jene gerade in den Kontrollraum durch. Eben noch rechtzeitig kann Danny den telepathischen Level auf null stellen. Die Ood brechen zusammen. Zack geht jetzt mit den anderen zum Minenschacht.

Während der Doctor sich in die Dunkelheit hinablässt spricht er mit Ida über den Teufel, der auf so vielen Planeten in so vielen Religionen auftauche und womöglich nichts weiter sei als eine Idee. Plötzlich ist das Seil zuende und noch kein Boden auszumachen. Statt hier aufzugeben und auf den Tod zu warten beschließt der Doctor, das Seil zu kappen und sich fallenzulassen - ungeachtet Idas Einwand, dass sie nicht alleine sterben wolle. Als er das Seil gelöst hat fällt er ins Dunkel, gerade als von der Basis der Kontakt wieder hergestellt wird. Rose ist untröstlich, als sie von Ida erfährt, was der Doctor gemacht hat.

Es gibt keine Möglichkeit, Ida wieder hinaufzuholen und Zack beschließt, mit dem Rest der Leute die Basis zu verlassen. Auch Rose nimmt er gegen ihren Willen mit in die Rakete, die sie gerade erreichen, als sich das telepathische Feld der Ood von selbst wieder aufzubauen beginnt.

Der Doctor erwacht auf solidem Boden und stellt fest, dass er trotz der Zerstörung des Helmvisiers atmen kann. An Bord der Rakete erscheint Toby der aufgebrachten Rose ungewöhnlich fröhlich. Als sie überlegt, dass das Entkommen zu einfach war und auf welche Weisen das Biest sie hätte hindern können, tadelt er sie boshaft.

Indessen sieht der Doctor an den Wänden uralte Schriften, die die Geschichte des Biestes erzählen. Vor ihm stehen zwei Säulen mit identischen Gefäßen darauf. Als er eines berührt, fangen sie an zu glühen und ein Abschnitt der Höhle wird dadurch beleuchtet. Er erblickt einen riesigen Dämon mit ziegenähnlichem Kopf auf einem humanoiden Körper, der an die Höhlenwand gekettet ist. Während das Biest, mit dem der Doctor kommunizierte intelligent war, ist dieses Wesen eindeutig animalischer Natur. Er versteht, dass der Geist des Teufels von seinem Körper getrennt ist.

Der Planet ist ein perfektes Gefängnis. Denn mit der Befreiung des Biestes würde das Gavitationsfeld zerfallen und der Planet in das Schwarze Loch stürzen. Er kann also den Ausbruch des Biestes verhindern, indem er das Gefängnis zerstört, dessen Saustoffatmosphäre von den Erschaffern generiert wurde. Doch der Teufel ist nicht unvorbereitet. In dem Fall, eröffnet er dem Doctor, würde auch Rose in das Schwarze Loch fallen. Doch das beeindruckt den Doctor, der schon viel vom Universum gesehen hat nicht sonderlich. Rose sei kein Opfer. Wenn er auf eins vertraue, dann auf sie. Damit zerstört er die Gefäße. Das Gravitationsfeld bricht zusammen, die Rakete wird taumelnd, gemeinsam mit dem Planeten, in Richtung Schwarzes Loch gezogen.

Der Körper des Biestes bäumt sich auf, Flammen schlagen aus seiner Haut. In der Rakete erscheinen die Runen auf Toby Haut, das Biest übernimmt seinen Körper. Feuer schlägt aus seinem Mund und er sagt, er könne niemals zerstört werden. Rose schnappt sich Zacks Waffe. Mit den Worten: "Fahr zur Hölle!" schießt sie auf das Cockpit-Fenster. Sie löst Tobys Sitzgurt und er wird durch das Fenster in das Schwarze Loch gezogen. Zack aktiviert die Notabschirmung, doch sie steuern weiter auf das Loch zu, ebenso der Planet, auf dem die Ood, jetzt wieder sie selbst, ängstlich zusammenrücken. Idas Sauerstoffvorrat geht zuende und sie bricht an der Grube zusammen.

Als der Doctor dem brennenden Körper des Biestes ausweicht stößt er zu seiner großen Überraschung auf die TARDIS, die in diese, jetzt auch zusammenbrechende Höhle gefallen war. Unterdessen starrt die Raketencrew auf den verschwindenden Planeten und bereitet sich auf den Tod vor. Plötzlich wird alles ganz still, die Rakete dreht sich und bewegt sich vom Schwarzen Loch weg. Roses Freude ist riesig, als sie die Stimme des Doctors über die Sprechanlage hören, der ihnen eröffnet, die TARDIS habe die Rakete im Schlepptau. Auch Ida konnte er noch aufsammeln, doch die Ood sind leider verloren.

Dann ist Rose wieder glücklich mit dem Doctor vereint und Ida, jetzt in der Rakete, die sich im freien Raum befindet, will wissen, wer das Biest nun tatsächlich war. Der Doctor stellt nur fest, dass er es, was auch immer es war, geschlagen habe und das genüge ihm. Rose versichert er, das Biest habe gelogen als es behauptete, sie würde sterben. Als Ida fragt, wer sie denn nun eigentlich seien sagt der Doctor schlicht: "Der Stoff, aus dem Legenden gemacht sind." Zack diktiert einen letzten Report über die Kolonie Basis 6 mit den Namen derer, die in Ehre gestorben sind - einschließlich Toby und den Ood.

Fortsetzung Bearbeiten

Teil davor Teil Teil danach
The Impossible Planet The Satan Pit Love & Monsters

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki