FANDOM


Exit Wounds ist die 26. Episode der Serie Torchwood und beendete die 2. Staffel.

Kurzinhalt Bearbeiten

Captain John Hart verursacht mehrere Rift-Aktivitäten und massive Explosionen überall in Cardiff und zwingt dadurch das Torchwood 3-Team, sich aufzuteilen, um die Krise zu beenden. Während Gwen mit der Polizei zusammenareitet und Owen versucht, die Kernschmelze in einem Nuklearreaktor abzuwenden, stellt sich Jack seinem Ex-Geliebten John, nur um herauszufinden, dass dieser von Jacks Bruder Gray manipuliert wird. Nachdem dieser jahrelang von einer sadistischen Alienrasse gefoltert wurde, gibt er nun Jack die Schuld an seinem Schicksal und will alles zerstören, was seinem Bruder wichtig ist...

ausführliche Inhaltsangabe

Mitwirkende Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Jack Harkness John Barrowman
Gwen Cooper Eve Myles
Owen Harper Burn Gorman
Toshiko Sato Naoko Mori
Ianto Jones Gareth David-Lloyd
Rhys Williams Kai Owen
Gray Lachlan Nieboer
Cpt. John Hart James Marsters
Andy Davidson Tom Price
Alice Guppy Amy Manson
Dr. Angela Connolly Golda Rosheuvel
Nira Docherty Syreeta Kumar
Charles Gaskell Cornelius Macarthy
Hoix Paul Casey

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden Bearbeiten

  • Toshiko Sato stirbt und Owen Harper wird zersetzt.
  • Kurz vor der bevorstehenden Kern-Schmelze unterhalten sich Toshiko und Owen über verschiedene Aspekte ihrer Arbeit. Dabei erwähnt Toshiko, dass sie einmal vertretungsweise die Arzt-Rolle für ihn übernehmen musste. Owen fragt hierzu, ob es dabei um das Alien-Schwein ging. Dies ist eine Anspielung auf die Doctor Who-Folge Aliens of London.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki