FANDOM


Cyberwoman ist die 4. Episode der Serie Torchwood und lief in der 1. Staffel.

Kurzinhalt Bearbeiten

Als das Ermittlungsteam ausgeflogen ist, empfängt Ianto Jones im Torchwood 3-Hauptquartier einen Experten in Cybertechnologie. Er soll Iantos Freundin Lisa, die beim letzten Versuch einer Invasion der Cybermen umgewandelt werden sollte, und nun halb Mensch, halb Cyberwoman ist, helfen, in ihr normales Leben zurück zukehren. Ianto bewahrt Lisa in den Katakomben des Institutes auf, niemand weiß davon. Dr. Tanizaki beginnt fasziniert mit der Arbeit, doch irgendetwas geht schief. Nun stellt Lisa nicht nur für das inzwischen eingetroffene Team eine Bedrohung dar.

ausführliche Inhaltsangabe

Mitwirkende Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Jack Harkness John Barrowman
Gwen Cooper Eve Myles
Owen Harper Burn Gorman
Toshiko Sato Naoko Mori
Ianto Jones Gareth David-Lloyd
Rhys Williams Kai Owen
Lisa Hallett Caroline Chikezie
Dr. Tanizaki Togo Igawa
Annie Botchwell Bethan Walker

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden Bearbeiten

  • Die Episode bezieht sich sich auf die Vorgänge in den Doctor Who-Episoden Army of Ghosts und Doomsday.
  • Ianto rettete Lisa während der Zerstörung von Torchwood 1, beide waren dort Mitarbeiter. Wie es ihm gelang, Lisa und die Wandlungseinheit von London nach Cardiff zu bringen und beide im Keller der Torchwood-Basis sie so lange unbemerkt zu verstecken, bleibt ein Rätsel.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.