FANDOM


Suzie Costello ist ein Mensch des 21. Jahrhunderts und eine Mitarbeiterin von Torchwood 3.

Im Jahr 2007 ist sie die Stellvertreterin von Captain Jack Harkness als Leiter von Torchwood 3.

In den Jahren ihrer Mitarbeit bei Torchwood wartete sie auf positive Erscheinungen und Erlebnisse, doch ist sie enttäuscht von den außerirdischen Begegenungen. Um mit ihren Erlebnissen klar zu kommen, besucht Suzie die Selbsthilfegruppe Pilgrim. Sie hat zeitweise ein Verhältnis mit ihrem Kollegen Owen Harper.

Besonders intensiv arbeitet Suzie mit einem Alien-Artefakt: dem Wiederbelebungshandschuh. Sie steigert sich so sehr in die Vorstellung, Gutes mit dem Handschuh zu tun, hinein, dass sie drei Menschen ermordet, um den Handschuh auszuprobieren.

Als Gwen Cooper ihr auf die Schliche kommt, versucht Suzie Gwen zu töten, doch Jack Harkness kann dies verhindern. Daraufhin nimmt sich Suzie das Leben.

Einige Monate später werden Mitglieder der Pilgrim-Gruppe auf bestialische Art ermordet, in einer der Wohnungen steht mit dem Blut der Opfer das Wort Torchwood an die Wand geschrieben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki