FANDOM


Roy Stone ist ein Mensch des 20. Jahrhunderts.

Er ist ein amerikanischer Journalist vom New York Sketch und 1966 auf einer Pressekonferenz in London anwesend, als der Computer WOTAN präsentiert wird.

Stone ist mehr als skeptisch und fragt, ob es nicht passieren könnte, dass ein solch mächtiger Computer sich gegen seine Erschaffer wenden könnte. Sir Charles Summer verneint dies, doch Stones Befürchtungen werden wahr.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki