Fandom

Doctor Who Torchwood Wiki

Reaper

8.530Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Teilen

Die Reaper sind nichthumanoide Wesen, die mit der Zeit selbst verbunden sind und nach zeitlichen Paradoxien suchen, um diese, wenn nötig, mit Gewalt zu bereinigen.

Four Doctors Reapers 1.jpg

Die Reaper kommen aus dem Zeit-Vortex. (Four Doctors)

Herkunft Bearbeiten

Die Reaper leben offenbar im Zeit-Vortex, den sie immer dann verlassen, wenn es irgendwo zu einer temporalen Paradoxie kommt.

Obwohl es bereits zuvor mehrfach zu solchen Momenten kam, trifft erst der Neunte Doctor auf die Reaper, als seine Begleiterin Rose Tyler ein solches Paradox im Jahre 1987 verursacht.

Äußere Erscheinung Bearbeiten

Es handelt sich um Wesen mit glatten Köpfen, vier langen krummen Armen, Mündern auf ihren Brüsten, Schwänzen, mit einem sensenartigen Ende und dunkelbraun-grauer, schuppiger Haut. Sie haben eine sichelförmige Schwanzspitze. Darum heißen sie Reaper (Sensenmann). Ihr Aussehen ähnelt grob einem Gargoyle oder einem Drachen. Sie scheinen in einzelnen Fällen nur auf tatsächliche Bewegungen zu reagieren. Durch Bewegungslosigkeit scheint man sie kurzzeitig verwirren zu können. Und sie versuchen bei ihren Opfern eine Reihenfolge zu wahren. Beispielsweise lief die Braut direkt einem Reaper in den Weg, sie schrie, aber dieser stützte sich sogleich auf den Pfarrer.

Auswirkung auf die Zeitlinie Bearbeiten

Die Reaper selbst haben eine indirekte Auswirkung auf die Zeitlinie.

  1. Sonny Hoskins spürt, dass es kälter wird (Kirche).
  2. Ein Song, der erst später produziert wird, läuft schon im Radio.
  3. Das erste Telefonat Alexander Garaham Bells ("Watson. Bitte kommen, ich brauche sie") erklingt in den Telefonen von 1987.
  4. Die TARDIS ist jetzt eine "normale" (echte) Telefonzelle.

Ein "Nebenprodukt" ihrer Erscheinung, oder auch ein Selbsterhaltungstrieb der Zeit, könnte das "einfrieren" bestimmter Ereignisse und deren in zyklischen Abständen Auftauchen und Abspielen sein.

Sprich: das 6 malige Auftauchen von Petes Unfallfahrer. Die Zeit versucht die Veränderung durch Rose zu kompensieren, in dem sie das Auto immer wieder auftauchen lässt, um den Unfall stattfinden zu lassen. Bis der oder das fehlende Glied (Pete) die Zeitschleife beendet. Sobald das geschehen ist, sind sie verschwunden und die Zeit nimmt wieder ihren normale Gang und niemand erinnert sich daran.

Die Reaper können nicht direkt ins Geschehen eingreifen. Orte und Gebäude, die besonders alt sind, halten sie kurzfristig auf.

Opfer der Reaper Bearbeiten

Die Reaper versuchten Rose "Eingriff" zu korrigieren. Dabei werden mehrer Menschen von ihnen getilgt.

  1. Ein namenloser Gärtner
  2. Eine namenlose Frau beim Wäsche aufhängen
  3. Ein namenloser Odachoser
  4. Onkel Steven
  5. Tante Lynn
  6. Die Baxters (Anzahl unbekannt)
  7. Dave
  8. Sunita
  9. Bie
  10. Die "Mannschaft aus dem Pub"
  11. Ein namenloses Kind (Klettergerüst)
  12. Zwei namenlose Kinder (Wippe)
  13. Namenlose Kinder (Drehkreuz, Anzahl unbekannt)
  14. Schwarzhäutige Frau (Vermutlich eine Angehörige von Mickey Smith)
  15. (Rose Tyler 2005, aber gerettet durch den Doctor)
  16. Sonny Hoskins
  17. Pfarrer
  18. Namenlose Frau vor der Kirche
  19. Ein namenloses Kind (Kinderwagen)
  20. Namenloser Autofahrer (Offenes Auto: MWO 737 X)
  21. Namenloses Kind (sich noch drehendes Fahrrad)
  22. Namenloses Mädchen (lila Schuh)
  23. Namenlose Personen eines Feuers (vermutlich)
  24. Feuerwehrmänner (Zahl unbekannt)
  25. Der Neunte Doctor
  26. Die TARDIS samt Schlüssel

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki