FANDOM


Mrs. Sato ist ein Mensch des 21. Jahrhunderts.

Sie ist die Mutter von Toshiko Sato und arbeitet für die Royal Air Force.

Im Jahr 2004 wird Mrs. Sato von einer möglicherweise terroristischen Gruppe entführt, um Toshiko dazu zu bringen, Regierungsgeheimnisse zu stehlen. Tosh tut dies, bei der Übergabe wird sie jedoch von UNIT festgenommen. Nach einiger Zeit in Haft erfährt sie von Jack Harkness, dass es ihrer Mutter gut ginge, bevor er sie für Torchwood 3 rekrutiert (Fragments).

In der Episode End of Days erscheint Mrs. Sato ihrer Tochter als Vision und will sie dazu bringen, den Raum-Zeit-Riss zu öffnen. Ob dies bedeutet, dass sie inzwischen verstorben ist, bleibt offen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki