FANDOM


Maria jackson 1

Maria Jackson ist ein Mensch des 21. Jahrhunderts.

Sie zieht im Jahre 2008 mit ihrem Vater Alan Jackson in die Bannerman Road in Ealing. Beide leben getrennt von Marias Mutter Chrissie.

Eines Abends sieht Maria wie ihre Nachbarin Sarah Jane Smith mit einem Arcateenianer spricht. Sie ist sofort von der mysteriösen Nachbarin begeistert und möchte mehr über diese erfahren. Sarah Jane verhält sich jedoch zunächst ablehned. Sie möchte niemanden durch ihre Arbeit in Gefahr bringen. Jedoch versuchen die Bane wenig später die Welteroberung durch das Getränk Bubble Schock zu erreichen. Während Sarah Jane versucht dieses zu verhindern, werden Maria und ihre neue Freundin Kelsey Hooper zur einer Führung in die Bubble Schock Fabrik eingeladen. Durch ein Handyläuten erwacht der durch die Bane erschaffene Teenager Luke Smith. Da Maria die erste Person ist, die er sieht schließt er sich dieser an. Durch Maria lernt Luke innerhalb von wenigen Minuten zu sprechen. Gemeinsam mit Sarah Jane können Luke und Maria schließlich die Invasion der Bane verhindern. Sarah Jane adoptiert Luke.(Invasion of the Bane)

An ihrem ersten Tag der Park Vale Gesamtschule lernen Luke und Maria den ebenfalls neuen Schüler Clyde Langer. Mit Unterstützung von Sarah Jane verhindern sie die Welteroberung durch die Slitheen. Von nun an widmen sich Clyde, Luke, Maria und Sarah Jane gemeinsam dem Schutz der Welt.(Revenge of the Slitheen)

Sarah Jane Smith und Maria Jackson stehen einander sehr nah. So nennt Sarah Jane Maria die Tochter die sie sich immer gewünscht hat. (The Last Sontaran) Außerdem ist Maria die Person, die Sarah Jane am meisten vertraut (Whatever happened to Sarah Jane?) Die gute Beziehung zwischen den beiden macht sogar Marias Mutter Chrissie immer wieder eifersüchtig auf Sarah Jane. Auch mit Luke Smith ist sie sehr eng befreundet. Er ruft Maria bei Schwierigkeiten an und hält sie immer wieder auf dem Laufenden. (The Mad Woman in the Attic)

Als ihr Vater schließlich ein lukratives Jobangebot in den Vereinigten Staaten bekommt, zieht Maria gemeinsam mit diesem dorthin. (The Last Sontaran)

Jedoch bleibt sie mit Luke über E-Mail in Kontakt. (The Day of the Clown) Auch von Amerika aus unterstützt Maria Sarah Jane, Clyde und Luke ab und an bei deren Unternehmungen. Ihre Freundschaft besteht selbst dann noch als Maria eine alte Frau ist. Luke Smith und Rani Chandra besuchen Maria im Jahr 2059 in Washington. (The Mad Woman in the Attic)

Außerdem beschäftigt sich Maria Smith auch in Washington noch mit Außerirdischen. So hilft sie der Regierung Alien zu verstecken. Sie berichtet Luke Smith und Clyde Langer dass sie Aliens getroffen hat, die genau wie die Fimbles aussehen, die Zodin. Clyde Langer nennt sie daraufhin die "neue Sarah Jane". (The Mad Woman in the Attic)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki