FANDOM


Professor Marcus Scarman ist ein Mensch des frühen 20. Jahrhunderts.

Der englische Archäologe und Oxford-Professor entdeckt und öffnet 1911 in Ägypten das Grab von Sutekh.

Er steht von nun an unter Sutekhs Einfluss, kehrt nach England zurück und baut gemeinsam mit Roboter-Mumien eine Rakete, die eine Pyramide auf dem Mars zerstören soll, von der aus das irdische Gefängnis Sutekhs verschlossen gehalten wird.

Eine seine ersten Handlungen nach der Ankunft in seinem Haus ist die Ermordung Ibrahim Namins, der die Ankunft Sutekhs vorbereitet hat und von nun keinen Zweck mehr erfüllt. Weitere Opfer Scarmans sind Ernie Clements und sein eigener Bruder Laurence, der bis zum Schluss versucht hat, seinen bruder zu erreichen und Sutekhs Einfluss zu unterbinden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki