FANDOM


Mr. Magpie ist ein Mensch des 20. Jahrhunderts.

Er führt im Jahr 1953 ein kleines Fernsehgeschäft im Londoner Stadtteil Muswell Hill.

In einer Gewitternacht gelangt durch einen Blitz der Äther in eines von Magpies Fernsehgeräten und bringt ihn dazu, in den folgenden Tagen seine Geräte spottbillig an jeden Haushalt in der näheren Umgebung zu verkaufen. Daraufhin verwandeln sich Fernsehzuschauer in "Monster", die die Polizei festnimmt und weg sperrt.

Magpie soll für den Äther ein Gerät bauen, mit dem dieser die 20 Millionen Zuschauer der Krönung Elizabeths II. "fressen" will. Magpie baut dieses Gerät in der Hoffnung, dann in Ruhe gelassen zu werden, doch weit gefehlt. Als er das Gerät im Auftrag des Äthers am Sendemast der BBC-Sendeanstalt angebracht hat, tötet der Äther ihn.

Sein Geschäft, Magpie Electricals, überdauert jedoch bis in die ferne Zukunft.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki