FANDOM


Die Mönche von St. Catherine sind eine christliche Bruderschaft, die seit Jahrhunderten im Tal von St. Catherine in Schottland ansässig ist.

Als im Jahre des Herrn 1540 ein außeriridscher Werwolf-Parasit im Tal landet, übernimmt dieser vermutlich einen der Mönche, die seit diesem Augenblick dem Parasiten folgen und immer neue Wirtskörper bersorgen. Sie warten auf eine Gelegenheit, die Herrschaft über die Erde zu übernehmen.

Diese ergibt sich im Jahre 1879, als Queen Victoria in Schottland unterwegs ist. Die Mönche sorgen dafür, dass die Königin eine Vollmondnacht im nahe gelegenen Torchwood-Anwesen verbingt. Kurz zuvor hatten die Mönche unter der Führung von Pater Angelo die Zugfahrt der Queen behindert und das Anwesen übernommen, mit dem Ziel, die Queen mit dem Parasiten zu infizieren und so das Imperium des Wolfs einzuläuten.

Der Zehnte Doctor weiß dies zu verhindern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki