FANDOM


Commander Jingo Linx ist ein Sontaraner und der erste dieser Spezies, der in der Serie Doctor Who auftritt.

Er gehört zur Fünften Sontaranische Kampfgruppe und stürzt während eines Kampfes mit den Rutanern im England des 13. Jahrhunderts ab.

Linx verbündet sich mit dem Raubritter Irongron, dessen Unterstützung er bei der Reparatur seines Schiffes benötigt. Im Gegenzug verspricht er Irongron mächtige Waffen, die dieser im Kampf gegen Edward of Wessex einsetzen will.

Da er in diesem Jahrhundert weder die richtigen Materialien noch die entsprechend ausgebildeten Helfer vorfindet, entführt er einige Wissenschaftler mittels eines osmischen Projektors aus dem Jahr 1975, woraufhin der Dritte Doctor auf Linx aufmerksam wird und seinem Treiben ein Ende setzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki