FANDOM


Leela ist ein Mensch der fernen Zukunft und wird eine Begleiterin des Vierten Doctors. Viele Jahre nach ihren Abenteuern an der Seite des Vierten Doctors trifft sie währen des Ewigen Krieges den Kriegs-Doctor und begleitet ihn für eine kurze Zeit.

Die erste Begegnung Bearbeiten

Der Doctor trifft Leela auf einem namenlosen Planeten, auf dem sich die menschliche Kultur zu prähistorischen Standards zurück entwickelt hat.

Trotz ihrer barbarischen Erziehung erweist sich Leela als außergewöhnlich aufschlussreich und lernt schnell. Ihre größten Talente sind ihre scharfen Sinne und ihr fast schon übernatürliches Gespür für Gefahren.

Darüberhinaus, als eine Kriegerin ihres Stammes, den Sevateem, ist Leela sehr kampferfahren und geübt im Umgang mit ihrem geliebten Messer. Anfangs ist sie aggressiv, unabhängig und gewaltbereit, doch während ihrer Zeit mit dem Doctor lernt Leela die Balance zwischen ihrem eigenem Witz, Harmonie, Intelligenz und Rechtsgefühl.

Am Ende ihrer Reise mit dem Doctor verlässt sie ihn wegen Andred, einer der Wachen des Kanzleramtes von Gallifrey, in den sie sich verliebt hat.

Das Wiedersehen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki