FANDOM


Jubilee ist das 40. Hörspiel der Big Finish Doctor Who audio stories.

Der Autor der Geschichte, Robert Shearman, benutzte das Skript zwei Jahre später als Grundlage für die TV-Episode Dalek.

Handlung Bearbeiten

Der Sechste Doctor und Evelyn Smythe landen in einem alternativen London des Jahres 2003, in dem die Daleks nach ihrer Niederlage gegen die Menschen im Krieg von 1993 als grotesk verzerrte Kultfiguren in die Gesellschaft eingegangen sind. England ist plötzlich das "Englische Reich", die Zentralmacht der Erde geworden, und sieht alle anderen Nationen als minderwertig an. Regiert wird es von dem verrückten Despoten Rochester, der außerdem den letzten überlebenden Dalek im Tower of London gefangen hält.

Bald müssen der Doctor und Evelyn feststellen, dass sie als Helden des Dalek-Krieges von 1993 verehrt werden - und dass der Doctor sich an den Kampf erinnern kann, ohne je da gewesen zu sein. Die beiden versuchen, die Geschichte wieder auf ihren richtigen Kurs zu bringen - doch die unberechenbaren Bewohner des Towers verbergen mehr, als nur einen einzelnen Dalek...

Mitwirkende Bearbeiten

Charakter

Sprecher/in

Sechster Doctor Colin Baker
Dr. Evelyn Smythe Maggie Stables
Nigel Rochester Martin Jarvis
Farrow Steven Elder
Miriam Rochester Rosalind Ayres
Lamb Kai Simmons
Schauspieler des Doctors Jack Galagher
Plenty O'Toole Georgina Carter
Moderatoren Jane Goddard / Romert Shearman
Daleks Nicholas Briggs

Anmerkungen und Bezüge Bearbeiten

  • Chronologie: Wann genau die Abenteuer des Sechsten Doctors mit Evelyn Smythe in seiner persönlichen Chronologie spielen, ist aufgrund der diesbezüglich verwirrenden Handlung von The Trial of a Time Lord nicht ganz klar. In der Zeit, in der diese Geschichte stattfindet, trägt der Doctor allerdings noch seinen bunten Mantel.
  • Sowohl in der Doctor Who - Folge Dalek als auch in verschiedenen Szenen der Serie Torchwood sind Pizza-Schachteln mit dem Aufdruck "Jubilee" als Hommage an dieses Hörspiel zu sehen.
  • Der Doctor und Evely sind zum zweiten Mal im Tower of London eingesperrt. Das erste Mal war in The Marian Conspiracy.
  • Der Hörer wird dazu verleitet, anzunehmen, dass der mysteriöse Gefangene im Rollstuhl Davros ist. In Wirklichkeit handelt es sich um den Doctor der alternativen Welt, der hundert Jahre lang im Tower von London festgehalten, gefoltert und verstümmelt wird und nach dem Tod der alternativen Evelyn den Verstand verliert.
  • Zu Beginn des Hörspiels läuft ein Trailer für den im alternativen Universum existierenden Film Daleks: The Ultimate Adventure. Darin wird der Doctor als draufgängerischer Held und Evelyn als sein junger, verführerischer Sidekick dargestellt. Dieser Idealvorstellung des Doctors wurde außerdem im alternativen London eine riesige Statue errichtet.
  • Die Sprecher von Nigel und Miriam Rochester sind im echten Leben verheiratet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.