FANDOM


John und seine Schwester Gillian sind Enkelkinder des Doctors.

In Comic-Geschichten treffen verschiedene Inkarnationen des Doctors auf die beiden in einer Traumwelt, in die der Doctor sich von Zeit zu Zeit begibt. Es ist unklar, ob die beiden auch in der realen Welt des Doctors existieren.

Charakterisierung Bearbeiten

John ist ein sehr forscher Junge, den man durchaus als ungestüm und gewaltbereit beschreiben könnte. Schon bei seinem allerersten Auftritt betätigt er kurz nach der Begegnung mit seinem Großvater ohne zu fragen einen Schalter der TARDIS-Konsole und bringt sich, seine Schwester und den Doctor in Schwierigkeiten (The Klepton Parasites).

John ist technisch und kombinatorisch sehr begabt, da es ihm sehr oft gelingt, außerirdische Technologien innerhalb kürzester Zeit zu begreifen. So kommt es immer wieder dazu, dass er Alien-Fluggeräte schnell steuern und Waffen schnell und gern betätigen kann, meist um den Doctor und/oder seine Schwester aus den Schwierigkeiten zu befreien, in die er sie teilweise gebracht hat.

Abenteuer Bearbeiten

In den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts suchen John und Gillian ihren Großvater auf der Erde und entdecken im Hinterhof einer friedlichen Straße in England eine Polizei-Notruf-Zelle, die sich als Zeitschiff des Doctors entpuppt. Warum sich die beiden auf der Erde aufhalten und wer ihre Eltern sind, bleibt offen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki