FANDOM


James Robert McCrimmon, genannt Jamie, ist ein Mensch des 18. Jahrhunderts und wird zum Begleiter des Zweiten Doctors.

Die erste Begegnung Bearbeiten

Jamie.jpg

Jamie als schottischer Rebell

Jamie trifft den Doctor nach dem englischen Misserfolg in der Schlacht bei Culloden am 16. April 1746, als er der Dudelsackpfeifer für den McLaren-Clan war. Jamie und andere Highlander stehen kurz davor, entweder gehängt oder in die Knechtschaft auf den Plantagen der Westindischen Inseln verkauft zu werden.

Nachdem Jamie dem Galgen entkommen kann, schließt er sich dem Doctor und dessen Begleitern - Ben Jackson und Polly Wright - an, um mit ihnen in der TARDIS zu reisen. Dabei erweist er sich als äußerst anpassungsfähig und wird der längste Begleiter des Zweiten Doctors.

Abenteuer mit dem Doctor Bearbeiten

Das erste Ziel mit der TARDIS-Crew ist die Erde zu Beginn der 1970er Jahre. Sie entdecken das untergegangen Atlantis und versuchen den Bewohnern zu helfen, die Pläne des wahnsinnigen Wissenschaftlers Hermann Zaroff zu verhindern. Jamie soll der Göttin Amdo geopfert werden, muss in einer Unterseemine arbeiten, befreit Polly aus der Gewalt Zaroffs und begleitet sie sich an die Wasseroberfläche (The Underwater Menace).

033.jpg

Jamie und ein Cybermen

Das nächste Ziel der TARDIS ist der Mond, wo Jamie erstmals den Cybermen begegnet. Diese versuchen eine Mondbasis einzunehmen, um von hier aus die Erde zu zerstören. Der Doctor und seine Begleiter verhindern dies (The Moonbase).

...

045 jamie.jpg

Jamie im Land der Fiktionen

Nach dem Abschied von Victoria Waterfield in der Episode Fury from the Deep sind der Doctor und Jamie offenbar eine zeitlang allein unterwegs, bevor sie in der Episode The Wheel in Space mit Zoe Heriot eine neue Begleiterin finden.

Er begleitet den Doctor auch im Abenteuer The Nameless City, wobei er ihm hilft, den Archons zu entkommen, die die TARDIS haben wollen, um damit ein Timehenge zu aktivieren. Jamie und der Doctor verhindern das, indem sie die Archons mit schottischer Musik verwirren und in der TARDIS entkommen.

Abschied, Wiedersehen und Tod Bearbeiten

130 jamie.jpg

Eine Illusion von Jamie in The Five Doctors

Als dem Doctor vom Hohen Rat von Gallifrey wegen seiner Verfehlungen der Prozess gemacht werden soll, werden Jamie alle Erinnerungen an den Doctor und seine Abenteuer mit ihm gelöscht. Er wird in seine Heimat und in seine Zeit zurück geschickt.

In der sogenannten Season 6b wird der Doctor dann von der Celestial Intervention Agency rekrutiert, um Zeit-Interferenzen auf der Erde zu untersuchen (World Game). Am Ende dieses Abenteuers erhält der Doctor einen neuen Auftrag. Es wird ihm gestattet, seinen Freund Jamie wieder an Bord der TARDIS zu holen, allerdings mit veränderten Erinnerungen. So glaubt Jamie, Victoria würde Graphologie studieren. Gemeinsam reisen sie zur Station Chimera und kommen unerlaubten Zeitreise-Experimenten auf die Spur (The Two Doctors). Ein weiteres gemeinsames Abenteuer erleben sie auf dem Urlaubsplaneten Helicon Prime, wo sie in einen Mordfall verwickelt werden (Helicon Prime). Wie es dann zum erneuten Ende der gemeinsamen Reisen kommt, ist bisher unbekannt.

In der Episode The Five Doctors kommt es jedoch in der Todeszone von Gallifrey zu einem Wiedersehen zwischen dem Zweiten Doctor und Jamie. Allerdings erkennt der Doctor schnell, dass es sich nur um eine Illusion handelt, die ihn abhalten soll, das Grabmal von Rassilon zu betreten.

Jamie opfert sein leben.jpg

Jamie opfert sein Leben

In dem Hörbuch The Glorious Revolution erfährt man, dass Jamie nach seine Rückkehr auf die Erde Kirsty McLaren heiratete. Die beiden bekamen acht Kinder und Unmengen an Enkelkinder.

Sein letztes Abenteuer mit dem Doctor erlebt Jamie im Comic The World Shapers. Er ist bereits ein alter Mann und lebt zurück gezogen und von vielen als Verrückter abgestempelt in Schottland. Er erhält Besuch vom Sechsten Doctor, den er zum Planeten Marinus begleitet, wo Jamie sein Leben opfert.

Im 21. Jahrhundert wird Heather McCrimmon, eine Nachfahrin von Jamie, zu einer Begleiterin des Zehnten Doctors.

Späte Ehrerbietung Bearbeiten

Viele Jahre später stellt sich der Zehnte Doctor der englischen Königin gegenüber als James McCrimmon vor und erweist damit Jamie die Ehre. (Mit Zähnen und Klauen)

Ein alternatives Leben Bearbeiten

Doctor 6 fiktiver Jamie.jpg

Der Doctor und eine fiktive Version von Jamie

In Hörspielen der Big Finish Doctor Who audio stories begegnet der Sechste Doctor erneut einem älter gewordenen Jamie - es stellt sich jedoch heraus, dass er sich abermals im Land der Fiktionen befindet und es mit einer fiktiven Version seines Freundes zu tun hat (City of Spires, The Wreck of the Titan + Legend of the Cybermen).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki