FANDOM


Gunnar war ein Mensch des 11. Jahrhunderts.

Der kräftige, einäugige Wikinger gehörtezu einem Spähtrupp, der im Jahre 1066 die Küste Englands sondieren und das Gebiet für eine Invasion vorbereiten sollte. Er und die anderen Wikinger überfallen ein Dorf, schänden die dort anwesende Frau und werden dann kurz darauf von den Männern des Dorfes eingeholt.

Gunnar stirbt dabei im Kampf.