FANDOM


Torchwood 3 1918

Carter und sein Team

Gerald Carter ist ein Mensch des 20. Jahrhunderts und in den 1910er Jahren der Leiter von Torchwood 3.

1918 untersucht er mit seiner Kollegin Harriet Derbyshire seltsame Geisterscheinungen im St. Teilo's Hospital in Cardiff.

Dabei begegnen sie Tommy Brockless und Toshiko Sato, die aus der Zukunft kommen, um dafür zu sorgen, dass Tommy, der im Krankenhaus Patient ist, in der Zukunft nicht für die Zerstörung der Welt verantwortlich ist. Auf Tommys eigenes Betreiben hin, veranlasst Carter, dass Brockless engefroren in der Torchwood 3-Basis aufbewahrt wird, bis er in der Zukunft die Welt retten kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki