FANDOM


Die Freiheitsstiftung (im Original Freedom Foundation) ist eine Freiheitsbewegung im Jahr 200 000, die die Übertragungen der orbitalen Sendestation Satellit 5 seit Jahren überwacht.

Eva Saint Julienne, letztes überlebendes Mitglied des Kommandos Freiheit 15 - möglicherweise ist die Freiheitsstiftung in viele Unterkommandos unterteilt - gelingt es, sich auf die Station zu schleusen. Sie wird jedoch vom Redakteur enttarnt und in den 500. Stock "befördert". Genau dorthin wollte Eva, um herauszubekommen, wer Satellit 5 kontrolliert. Die Begegnung mit dem Chefredakteur überlebt Eva jedoch nicht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki