Fandom

Doctor Who Torchwood Wiki

Französische Revolution

8.663Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Französische Revolution von 1789 bis 1799 gehört zu den folgenreichsten Ereignissen der neuzeitlichen europäischen Geschichte. Die Abschaffung des damaligen feudalabsolutistischen Ständestaats sowie die Propagierung und Umsetzung grundlegender Werte und Ideen der Aufklärung als Ziele der Französischen Revolution – das betrifft insbesondere die Menschenrechte – waren mitursächlich für tiefgreifende macht- und gesellschaftspolitische Veränderungen in ganz Europa und haben das moderne Demokratieverständnis entscheidend beeinflusst. Die heutige Französische Republik als liberal-demokratischer Verfassungsstaat westlicher Prägung stützt ihr Selbstverständnis unmittelbar auf die Errungenschaften der Französischen Revolution.

Doctor Who und die Revolution Bearbeiten

  • Vermutlich waren der erste Doctor und seine Enkelin Susan gemeinsam in der Zeit der Französischen Revolution anwesend. Als Susan im Jahre 1963 auf der Erde ein Buch über diese Zeit liest, ist sie entrüstet, da offensichtlich einiges falsch dargestellt wird. (An Unearthly Child)
  • In der Episode The Reign of Terror reisen sie dann gemeinsam mit Barbara Wright und Ian Chesterton in das Jahr 1794. Susan erwähnt, dass diese Zeit zu den liebsten Erdepochen ihres Großvaters gehört, ein mehrfacher Besuch ist also durchaus vorstellbar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki