FANDOM


Eddie Connolly ist ein Mensch des 20. Jahrhunderts.

Er ist der Vater von Tommy Connolly, der Ehemann von Rita Connolly und der Schwiegersohn von Ritas Mutter.

Eddie ist ein sehr traditioneller Mensch, der bereits im Zweiten Weltkrieg gekämpft hat. Seiner Frau und seinem Sohn gegenüber beharrt Eddie auf seiner Rolle als Familienoberhaupt und erwartet, dass seinen Anweisungen ohne Fragen Folge geleistet wird.

Als der Zehnte Doctor zusammen mit Rose Tyler ins Haus der Connollys kommt, stößt den beiden das Verhalten von Eddie übel auf. Rose macht sich einen Spaß daraus, Eddie zu ärgern und weißt ihn darauf hin, dass auch Elizabeth II. eine Frau ist und er wohl kaum der Meinung wäre, dass sie die Hausarbeit zu verrichten hat.

Eddie verrät seine Schwiegermutter an die Polizei. Als Tommy dies herausfindet, bricht er mit seinem Vater und hilft gegen den Willen seines Vaters dem Doctor. Tommy ist tief enttäuscht von seinem Vater und fragt ihn, ob er wirklich gegen die Faschisten gekämpft hat, um Tommy nun zu unterdrücken. Rita verlässt Eddie, als sie erfährt, was er ihrer Mutter angetan hat. Rose kann Tommy jedoch überreden, seinem Vater eine zweite Chance zu geben.

Eddie Tommy

Eddie ist entsetzt, dass Tommy sich ihm widersetzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki