Fandom

Doctor Who Torchwood Wiki

Doctor Who

8.600Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Teilen
Doctor Who - Current Titlecard.png

Das aktuelle Doctor Who Logo

Doctor Who ist eine britische Science-Fiction-Fernsehserie, die seit 1963 von der BBC produziert wird.

Sie handelt von einem mysteriösen Zeitreisenden, der nur als ‚der Doctor‘ (im englischen Original the Doctor) bekannt ist. Er reist mit seinen Begleitern in einer Zeit-Raum-Maschine, der TARDIS, die von außen wie eine altmodische, britische Polizei-Notrufzelle aussieht. Der Doctor trifft dabei auf eine Vielfalt von Gegnern, hilft den Leuten, denen er begegnet, und rettet ganze Zivilisationen.

Doctor Who in five languages - BBC Worldwide Showcase03:16

Doctor Who in five languages - BBC Worldwide Showcase

Ein Video von BBC Worldwide um die globale rellevanz von Doctor Who zu veranschaulichen.

Die Serie lief zuerst von 1963 bis 1989 und wurde dann 2005 wiederbelebt. Der Doctor wurde bis jetzt von dreizehn Schauspielern verkörpert. Der Übergang von einem Schauspieler zum nächsten geschieht in der Serie durch die Regeneration, durch die der Doctor einen neuen Körper und zu einem gewissen Teil auch eine neue Persönlichkeit annimmt. Die Fernsehserie steht im Guinness-Buch der Rekorde als die am längsten laufende und erfolgreichste Science-Fiction-Fernsehserie aller Zeiten bezüglich Einschaltquoten, DVD- und Buchverkäufen, iTunes-Zugriffen und illegaler Downloads. Sie ist ein wichtiger Teil der britischen Popkultur, gilt vor allem in Großbritannien als Kult-Fernsehserie und nahm Einfluss auf Generationen britischer Fernsehproduzenten, die mit der Serie aufwuchsen.

Auszeichnungen Bearbeiten

Die Serie erhielt Preise sowohl von Kritikern als auch von den Zuschauern, einschließlich der BAFTA-Auszeichnung für die beste Drama-Serie 2006, und gewann seit 2005 fünfmal in Folge den National Television Award in der Kategorie Drama. In einer Abstimmung über die 100 besten britischen Fernsehsendungen landete die Serie auf Platz drei.

Doctor Who in Deutschland Bearbeiten

Das ZDF hat 1968 einen Ankauf von Doctor Who geprüft. Die Serienkommission des Senders traf jedoch nach Sichtung von The Ice Warriors einstimmig die Entscheidung, keine Empfehlung zum Lizenzerwerb auszusprechen. Neben Dekor und Kostümen wurden auch die Bücher der Serie bemängelt. Vor der ersten Fernsehausstrahlung durch einen deutschen Sender gab es verschiedene Folgen von Doctor Who als Kinderbuch vom Franz Schneider Verlag, erschienen ab ca. 1970. Ab dieser Zeit wurde Doctor Who in Deutschland vom britischen Militärsender BFBS ausgestrahlt und war somit in Teilen Nord- und Westdeutschlands sowie in Berlin zumindest auf Englisch zu empfangen. Doctor Who tauchte, nach mindestens einmaliger Ausstrahlung des Kinofilmes Dr. Who und die Daleks, im deutschen Fernsehen in Serienform zum ersten Mal am 22. November 1989 auf. RTL Plus begann die Ausstrahlung mit dem siebten und damals neuesten Doktor. Als dann allerdings drei Jahre später die Serie in England (vorerst) eingestellt wurde, bedeutete das den recht schnellen Serientod für Doctor Who in Deutschland. RTL hat zu späteren Zeitpunkten mehrmals Wiederholungen gesendet, teilweise nur in den samstägigen Nachtstunden, und die Rechte danach an VOX abgegeben, die dann zusätzlich zum 7. Doktor auch den 6. eingekauft und synchronisiert haben. Gezeigt wurden in deutscher Sprache auch weitere Teile, zum Beispiel The Five Doctors. Der Fernsehfilm von 1996 ist in deutscher Sprache als VHS-Video erhältlich. Mit dem 26. Januar 2008 wurde mit der Ausstrahlung der neuen Folgen des neunten und zehnten Doktors auf dem Sender ProSieben begonnen. Bis zum 9. Februar wurden die ersten sechs Episoden der der 27. Staffel jeweils samstags am frühen Nachmittag in gekürzter Fassung ausgestrahlt und danach aufgrund geringer Einschaltquoten vorzeitig aus dem Programm genommen. Ab dem 13. April 2008 wurde die Serie auf einem neuen Sendeplatz am späten Sonntag Nachmittag fortgesetzt. Am 31. August strahlte der Sender die letzte Folge der 2. Staffel aus. Beide Staffeln wurden parallel zur Ausstrahlung auf DVD veröffentlicht und sind über die ProSiebenSat.1 Media-Tochter Maxdome im Internet abrufbar. Die 3. und 4. Staffel sind bisher nicht auf Deutsch erschienen. Eine weitere Ausstrahlung bei ProSieben ist nicht geplant. Seit 21. Dezember 2011 wurden die neuen Folgen beginnend mit der 5. Staffel und dem elften Doktor über den Pay-TV-Sender FOX ausgestrahlt. Die Staffeln 1 bis 5 außerdem über die Amazon-Tocher Lovefilm abrufbar. Leider fehlen hier die letzten vier Teile der 4. Staffel (The Next DoctorPlanet of the Dead, The Waters of Mars, The End of Time) und die Weihnachtspecials The Runaway Bride, Voyage of the Damned). Auch die 7. Staffel enthält nur die ersten vier Episoden (bis The Angels Take Manhattan).

(Quelle: Wikipedia)

Episoden Bearbeiten

Staffeln Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki