FANDOM


D'Argenson ist ein Mensch des 18. Jahrhunderts.

Er gehört zu einer Gruppe Konterrevolutionärer, die sich in einem Bauernhaus unweit von Paris vor den Soldaten Robespierres verstecken.

In dem Haus begegnen die Flüchtlinge dem Doctor und seinen Begleitern, kurz bevor die Soldaten eintreffen. D'Argenson und sein Freund Rouvray werden getötet.