FANDOM


Dvd 66

Carnival of Monsters ist der 66. aus 4 Teilen bestehende Handlungsbogen der Serie Doctor Who und lief in der 10. Staffel.

Handlung

Der Doctor und Jo benutzen die TARDIS für einen Testflug. Sie landen auf dem Frachtschiff SS Bernice, das anscheinend den indischen Ozean des Jahres 1926 durchkreuzt, aber in Wahrheit ist es in einem Miniscope - eine verbotene Peepshow mit verkleinerten Lebensformen - auf dem Planet Inter Minor, eingeschlossen. Der Doctor und Jo betreten eine andere Sektion des Scopes und werden dort mit wilden Drashigs konfrontiert.

Der Doctor kann schließlich aus dem Scope ausbrechen und erreicht dabei wieder seine normale Größe. Das Miniscope gehört dem Entertainer Vorg, der damit Profit machen möchte, jedoch erhebliche Mühe mit den bürokratischen Inter Minorianern hat.

Die Bemühungen des Doctors, Jo ebenfalls aus dem Scope zu retten, indem er es aufbricht, wird durch zwei Minorianer, Kalik und Orum, behindert, die planen, ihren Vorgesetzten, Pletrac zu täuschen und den Präsidenten des Planeten, Zarb, zu töten, indem sie die Drashigs aus dem Scope freilassen.

Vorg tötet die Drashigs mit einer Vernichtungswaffe und dem Doctor gelingt es, alle darin Gefangenen zu ihrem Ursprungspunkt zurückzubringen, indem er das Miniscope mit der TARDIS verbindet. Jo materialisiert neben dem zerstörten Gerät und sie und der Doctor verlassen Inter Minor.

Mitwirkende

Charakter Darsteller/in
Dritter Doctor Jon Pertwee
Josephine Grant Katy Manning
Vorg Leslie Dwyer
Shirna Cheryl Hall
Major Daly Tenniel Evans
John Andrews Ian Marter
Claire Daly Jenny McCracken
Pletrac Peter Halliday
Kalik Michael Wisher
Orum Terence Lodge
Captain Andrew Staines
Ogron Rick Lester

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden

  • Das eigentliche Ziel des Doctors ist Metebelis III. Diesen Planeten besucht er dann in The Green Death und es ist später der letzte Planet, den er vor seiner nächsten Regeneration besucht (Planet of the Spiders).
  • Der Doctor vergleicht das Verschwinden der SS Bernice mit dem Geheimnis der Mary Celeste. Für dieses war er jedoch indirekt verantwortlich. (The Chase)
  • Claire Daly erwähnt Fred Astaire.
  • Die Wallarians werden viele Jahre später erneut in der Episode Revenge of the Slitheen und im Roman The Last Sontaran erwähnt.
  • Vorg nennt die Menschen Tellurians.
  • Weitere im Miniscope gefangene Lebensformen sind Ogrons, die Daleks werden erwähnt.
  • Der Doctor erwähnt, er sei von John L. Sullivan im Boxen trainiert worden.
  • Der Doctor benutzt den Schallschraubenzieher als Waffe gegen die Drashigs: er löst mit ihm Explosionen aus, deren Feuer die Kreaturen verletzt.
  • Major Daly erwähnt den Hund der Baskervilles, einen der bekanntesten Kriminalfälle des Sherlock Holmes.
  • Das Theaterstück The Monsters Are Coming!, welches 2010 Premiere hatte, ist eine Fortsetzung dieser Episode.
  • Der Handlungsbogen wurde im Vorfeld umbenannt. Robert Holmes hatte ihn zuerst The Peepshow genannt, der Name wurde im Verlauf der Produktion aber von Produzent Barry Letts geändert, weil er befürchtete, dass der Name etwas implizieren könnte.