FANDOM


Bret Vyon ist ein Mensch des 40. Jahrhunderts.

Er wurde auf der Mars-Kolonie 16 geboren und trat im Jahr 3990 dem Space Security Service bei. 5 Jahre später, 3995, wurde ihm der erste Grad, 3998 der zweite Grad verliehen.

Mit seinem Kollegen Kert Gantry sucht er im Jahr 4000 auf dem Planten Kembel nach Marc Cory, ebenfalls ein SSS-Agent, der einige Monate zuvor spurlos verschwand.

Bret kommt nach und nach dahinter, dass die Dalek auf Kembel einen Angriff auf das Sonnensystem planen und wird Zeuge, als im Dschungel aus dem Nichts eine Polizei-Notrufzelle landet, die TARDIS. Nach anfänglichen Missverständissen verbündet sich Bret mit dem Doctor und Steven Taylor und gemeinsam wollen sie die Erde vor den Plänen der Dalek warnen, die mit Mavic Chen einen mächtigen Verbündeten gewonnen haben.

Sie entführen das Raumschiff Chens und landen nach einem erzwungenen Zwischenstop auf dem Planeten Desperus auf der Erde. In einem Versuchslabor außerhalb von Central City erhofft sich Bret Hilfe von seinem Freund Daxtar, der jedoch bereits von Chen gekauft wurde. Bret erschießt Daxtar und sieht sich kurz darauf mit seiner Schwester Sara konfrontiert, ebenfalls eine Agentin des SSS, der man mitgeteilt hatte, Bret sei ein Verräter. Er versucht, ihr alles zu erklären, doch sie will ihm nicht zuhören. Bret ermöglicht dem Doctor und Steven die Flucht, wobei er von Sara erschossen wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki