FANDOM


Beth Halloran gehört einer Spezies an, die von Jack Harkness als Zelle 114 bezeichnet wird. Ihr richtiger Name lautet Keryehla Janees.

Beth lebt als Mensch im frühen 21. Jahrhundert auf der Erde in Cardiff, fest davon überzeugt, ein ganz normaler Mensch zu sein. Sie hat einen Freund namens Mike Lyndon, mit dem sie zusammen lebt.

Als bei einem nächtlichen Einbruch in ihrer Wohnung die Einbrecher auf brutalste Weise getötet werden, gerät Beth ins Visier von Torchwood 3 und nach und nach stellt sich heraus, dass Beth ein "Schläfer" ist, der unwissentlich Informationen über die Erde sammelt, um eine Invasion vorzubereiten.

Beth ist nach dieser Erkenntnis mehr als verzweifelt, zumal sie ihre außerirdische, gefährliche Seite nicht zu unterdrücken vermag. Im Krankenhaus tötet sie sogar ihren Freund, ohne es zu wollen.

In der Torchwood 3-Basis nimmt sie dann Gwen Cooper als Geisel, um den Rest des Teams dazu zu bringen, sie zu töten, da sie so nicht weiter leben will.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki