FANDOM


Azal ist der letzte noch lebende Dæmon.

Tausende von Jahren ruhte er in seinem Raumschiff, welches sich unterhalb des sogenannten Teufels Buckels unweit des Dorfes Devil's End befindet.

In den frühen 1970er Jahren will man ein vermeintliches Grab aus der Bronzezeit innerhalb des Hügels öffnen, wovor Olive Hawthorne eindringlich warnt, da dies großes Unheil über die Welt bringen könnte.

Es ist der Master, der sich als neuer Reverend in die Gemeinde eingeschlichen hat, der Azal schließlich erweckt, da er sich erhofft, die Kräfte des Dæmons zu erhalten, um die Menschheit zu beherrschen. Azal erwählt jedoch den Dritten Doctor. Dieser lehnt die ihm angebotene Macht ab, woraufhin Azal beschließt, den Doctor zu töten. Da bietet sich Jo Grant als Opfer für den Doctor an.

Diese irrationale Reaktion verkraftet Azal nicht: seine Kraft richtete sich gegen ihn selbst und zerstört ihn.

Anmerkung Bearbeiten

Asasel (hebräisch, auch Azazel, Azaël, Asael) ist ursprünglich der Name eines Wüstendämons, dem beim jüdischen Sühnefest (Jom Kippur), mittels des sprichwörtlichen Sündenbocks, die Sünden des Volkes Israel aufgeladen wurden.

In späteren Traditionen wird Asasel mit den gefallenen Engeln in Verbindung gebracht. Laut des apokryphen 1. Buches Henoch lehrte er die Menschen die Metallbearbeitung, den Gebrauch von Waffen, Edelsteinen und Färbemitteln, sowie die Kunst des Schminkens, wodurch er zur Verderbnis der Menschen beitrug und − darin ähnlich Prometheus − die Geheimnisse des Himmels den Menschen verriet. Zur Strafe wurde er von dem Engel Raphael gebunden, gesteinigt und in die Finsternis geworfen.

In späteren dämonologischen Werken gilt Asasel als ein bocksgestaltiger Dämon zweiten Ranges und erster Bannerträger der Höllenarmeen, wird aber auch mit Samael gleichgesetzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki