FANDOM


Amy's Choice ist die 226. Folge der Serie Doctor Who und lief in der 31. Staffel.

HandlungBearbeiten

Der Doctor, Amy und Rory begegnen dem mysteriösen Dream Lord. Dieser hat veranlasst, dass sich die Zeitreisenden ständig zwischen zwei unterschiedlichen Realitäten bewegen. In der einen sind sie in der TARDIS gefangen, in der anderen haben sich Amy und Rory in Leadworth niedergelassen und werden Eltern. In beiden Realitäten wird das Trio mit einer tödlichen Gefahr konfrontiert, aber zuerst müssen sie herausfinden welche die wahre Realität ist, oder sie riskieren für den Rest ihres Lebens in einem Traum gefangen zu sein...

ausführliche Inhaltsangabe

MitwirkendeBearbeiten

Charakter Darsteller/in
Elfter Doctor Matt Smith
Amy Pond Karen Gillan
Rory Williams Arthur Darvill
Dream Lord Toby Jones
Mr. Nainby Nick Hobbs
Mrs. Poggit Audrey Ardington
Mrs. Hamil Joan Linder

Anmerkungen und Bezüge zu anderen EpisodenBearbeiten

  • Der Dream Lord erwähnt die vielen Beziehungen des Doctors zu Frauen, so auch die mit Elizabeth I.
  • Der Dream Lord ist überrascht, dass der Doctor keinen kleinen Space-Hund mehr hat - eine Referenz an K9.
  • Der Doctor erwähnt, er habe die TARDIS-Gebrauchsanleitung in einer Supernova entsorgt, da er mit ihr unzufrieden war.
  • Der Dream Lord deutet an, dass der Doctor ein Vegetarier ist; dies kann ein paar Folgen später in Der Untermieter wiederlegt werden.
  • Als der Doctor zum ersten Mal "aufwacht" (er wechselt genau wie die anderen eigentlich nur den Traum), meint er überrascht, dass er normalerweise niemals so einnicken, bzw. überhaupt einnicken würde. Damit wird darauf angespielt, dass man keine Inkarnation des Doctors jemals wirklich schlafend gesehen hat (bewusstlos, zum Großteil wegen äußerer Einflüsse oder der Regeneration ja; aber niemals nur wegen des reinen Schlafes aufgrund von Schläfrigkeit. Rory fragt in dem Zusammenhang eine Staffel später sogar konkret, ob der Doctor überhaupt ein eigenes Zimmer in der TARDIS hätte und wo er eigentlich schlafen würde - die Antwort bleibt offen).

HintergrundinformationenBearbeiten

  • Durch die Erwähnung des Doctors, dass der Dream Lord eine Manifestierung seiner dunklen Persönlichkeit ist, nehmen nicht wenige Fans an, dass der Dream Lord der Ursprung des Valeyards ist.
  • Stoppt man an der richtigen Stelle, kann man lesen, was auf der Plakette im Wartungsbereich unter der Konsole steht: "TARDIS. Time And Relative Dimension In Space. Build Site: Gallifrey Blackhole Shipyard. Type 40. Build date: 1963. Authorised for use by qualified Time Lords only by the Shadow Proclamation. Misuse or theft of any TARDIS will result in extreme penalties and permanent exile." Besonders auffällig sind dabei das Baudatum, welches auf den Anfang der Serie und ihr Alter verweist; und eine der etwaigen Strafen dafür, wenn man eine TARDIS klaut.
  • Schaut man während sich der Doctor über die TARDIS-Gebrauchsanleitung aus lässt nach oben in die rechte Ecke, kann man ganz kurz die normale Studiodecke sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.