FANDOM


Journey's End ist die 215. Episode der Serie Doctor Who und lief als 13. Folge der 30. Staffel bzw. der 4. Staffel nach Wiederaufnahme.

Handlung Bearbeiten

Mit Hilfe seiner von Jack aufbewahrten Hand, kann der Doctor während der Regeneration die Energien so steuern, dass er seine Form nicht verändert. Unterdessen wird die TARDIS von den Dalek auf ihre Basis teleportiert. Auch Sarah Jane und die aus dem Paralleluniversum auftauchenden Mickey Smith und Jackie Tyler landen dort.

Derweil treten der Doctor, Rose und Jack Davros gegenüber, während Donna durch ein automatisches Verschließen der Tür in der TARDIS gefangen ist, die von den Daleks vernichtet werden soll. Donna wird Zeugin der Entstehung eines weiteren Doctors und gemeinsam versuchen sie die gesamte Situation zu retten ...

ausführliche Inhaltsangabe

Mitwirkende Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Zehnter Doctor David Tennant
Donna Noble Catherine Tate
Rose Tyler Billie Piper
Martha Jones Freema Agyeman
Jack Harkness John Barrowman
Sarah Jane Smith Elisabeth Sladen
Wilfred Mott Bernard Cribbins
Sylvia Noble Jacqueline King
Gwen Cooper Eve Myles
Ianto Jones Gareth David-Lloyd
Luke Smith Tommy Knight
Mickey Smith Noel Clarke
Jackie Tyler Camille Coduri
Francine Jones Adjoa Andoh
K9 John Leeson
Mr. Smith Alexander Armstrong
Davros Julian Bleach
Anna Zhou Elizabeth Tan

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden Bearbeiten

  • Der Doctor verbraucht eine Regeneration, verändert aber nicht sein Aussehen.
  • Der Doctor und Rose sind überrascht, als sie Gwen Cooper sehen - und stellen deren Verbindung zu der ihnen bekannten Gwyneth her.
  • Erstmals in der Geschichte der Serie wird die TARDIS von sechs Personen gesteuert - so wie es eigentlich gedacht ist.
  • Es ist ein roter Lieferwagen zu sehen, der von Henrik's stammt - das Kaufhaus, wo Rose Tyler gearbeitet hat, bevor das Haus zerstört wurde (Rose).
  • Der Doctor nennt sich wieder John Smith.
  • Davros erinnert sich an die Begegnung mit Sarah Jane Smith auf Skaro (Genesis of the Dalek).
  • Im englischen Original sprechen die Daleks in Deutschland tatsächlich Deutsch (sogar relativ akzentfrei); allerdings verwenden sie statt des z.B. in der Synchro verwendeten "Eliminieren" das im Deutschen eher unbekannte originale "Exterminieren".
  • Ein weiteres Mal (in der OV-Fassung) kommt es zu einen längeren Dialog zwischen der Schlosshüterin und Martha, wobei bei der alten Frau weniger und bei Martha mehr der britische Akzent durchscheint (zudem verwendet die Frau einen stereotypischen deutschen Akzent wenn sie Englisch spricht). Die Frau ist übrigens die einzige, die es schafft die Umlaute richtig auszusprechen, was event. die Herkunft der Schauspielerin andeutet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki