FANDOM


Forest of the Dead ist die 211. Episode der Serie Doctor Who und lief als 9. Folge der 30. Staffel bzw. der 4. Staffel nach Wiederaufnahme.

Handlung Bearbeiten

Nachdem River Song dem Doctor ein Wort ins Ohr geflüstert hat, weiß er, dass er ihr trauen kann. Die Vashta Nerada, die einen weiteren Raumanzug eingenommen haben, erklären ihm, dass sie sich in ihrem Wald befänden. Jetzt wird dem Doctor klar, wie die vielen Sporen in die Bibliothek gelangt sind: Bücher werden aus Holz gemacht. Er erwirkt mit ihnen eine Art Waffenstillstand. Er entdeckt, dass der Begriff 'gesichert' bedeutet, dass die 4022 Leute im Prozessor des gigantischen Hauptcomputers CAL gespeichert wurden. In diesen Computer wurde zu aller erst Charlotte Abigail Lux - die Tante von Strackman, verknüpft, die als Kind starb und Bücher über alles liebte.

Unterdessen führt Donna in der virtuellen Welt, in die sie wie die anderen 'Gesicherten' verfrachtet wurde, ein ganz normales Leben mit Ehemann und Kindern. Nur gelegentlich kommt es zu seltsamen Erscheinungen und schließlich taucht Evangelista auf, um ihr ihre Situation zu erklären.

Da CAL, das kleine Mädchen in der virtuellen Welt, durch die vielen verschiedenen Persönlichkeiten, die es aufbewahrt, total überfordert ist - auch der Virenscanner Dr. Moon kann ihr nicht helfen - ist die einzige Option die Personen in die Bibliothek zurückzubringen. Doch allein kann Charlotte das nicht schaffen. Der Doctor will ihr helfen, auch wenn das seinen Tod bedeuten könnte...

ausführliche Inhaltsangabe

Mitwirkende Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Zehnter Doctor David Tennant
Donna Noble Catherine Tate
Prof. River Song Alex Kingston
Charlotte Abigail Lux Eve Newton
Dr. Moon Colin Salmon
Strackman Lux Steve Pemberton
Richtiger Dave Harry Peacock
Anderer Dave O-T Fagbenle
Anita Jessika Williams
Evangelista Talulah Riley
Dad Mark Dexter
Lee McAvoy Jason Pitt

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden Bearbeiten

  • River Song flüstert dem Doctor seinen Namen ins Ohr.
  • River Song spoilert dem Doctor, dass man die TARDIS mit einem Fingerschnipsen öffnen kann.
  • Der Doctor ist verwundert, warum River Handschellen dabei hat. Die Reaktion von River mit "Spoiler" lässt einiges erahnen. In Genesis of the Daleks hat er selbst Handschellen dabei gehabt.
  • Wie es ähnlich in der späteren Episode The Bells of Sant John auch geschieht fragt eine Person (der "Geist" von der Assistentin Strackman Luxens) wo sie ist.
  • Hätte River den Doctor nicht K.O.-geschlagen und sich an seiner Stelle geopfert, wäre dies sehr wahrscheinlich sein letztes Abenteuer gewesen. Sein Überleben ist nicht nur der Beginn der Ereigniskaskade, welche schließlich erst zu Rivers Konditionierung durch die Stille führt, sondern auch der ultimativen Fehlschlag des Planes dieses Ordens.
  • Der Doctor lässt River Songs Tagebuch in der Bibliothek und wird später von Rivers Assistenten Nardole damit überrascht, der es an sich genommen hat. (Extremis)

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Der Titel der Episode lautete noch bis kurz vor der Ausstrahlung River's Run und wurde erst so spät geändert, dass man auf alten Bildern oder Werbeanzeigen für die Staffelbox der vierten Staffel diesen Namen anstatt von Forest of the Dead sehen kann. Selbst die Radio Times gab noch diesen Arbeitstitel an und korrigierte ihn erst für ihr digitales Archiv (mit Anmerkung).
  • Das die "Kinder" von Donna Joshua und Ella heißen, kommt nicht von ungefähr. Moffats Sohn heißt Joshua und dessen beste Freundin Ella. Er besuchte mit den beiden die Dreharbeiten um ihnen das Set zu zeigen.
  • Laut einem Kommentar von David Tennant handelt es sich bei dem Hochzeitskleid von Donna um das selbe Kostüm, welches Catherine Tate auch in The Runaway Bride getragen hatte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.