FANDOM


Bad Wolf ist die 172. Episode der Serie Doctor Who und lief als 12. Folge der Staffel 27 bzw. der 1. Staffel nach Wiederaufnahme.

Handlung Bearbeiten

Ohne zu wissen wie es passiert ist, landen der Doctor, Rose und Captain Jack jeweils allein in einer Fernsehshow, bei der die Teilnehmer um ihr Leben spielen. Sie versuchen zu entkommen und stellen fest, dass sie sich auf einer Raumstation der Bad Wolf Corporation befinden. Während sie versuchen das Verwirrspiel zu durchschauen, wartet am Rande des Sonnensystems eine Bedrohung von unerwarteter Seite...

ausführliche Inhaltsangabe

Mitwirkende Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Neunter Doctor Christopher Eccleston
Rose Tyler Billie Piper
Jack Harkness John Barrowman
Lynda Moss Jo Joyner
Strood Jamie Bradley
Crosbie Abi Eniola
Rodrick Paterson Joseph
Agorax Dominic Burgess
Fitch Karren Winchester
Colleen Kate Loustau
Broff Sebastian Armesto
Davitch Pavale Jo Stone-Fewings
Programmiererin Nisha Nayar
Controller Martha Cope
Anne Droid Alan Ruscoe
Anne Robinson (Stimme)
Trine-E Alan Ruscoe
Trinny Woodall (Stimme)
Zu-Zana Paul Kasey
S. Constantine (Stimme)

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden Bearbeiten

  • Chronologie: Der Doctor erinnert sich, dass er, Rose und Jack, bevor sie auf der Game Station landeten, Blon Fel-Fotch Passameer-Day Slitheen nach Raxacoricofallapatorius brachten (Boom Town) und dann im Japan des Jahres 1336 waren (dieses Abenteuer wurde bisher in keinem Medium erzählt). Plötzlich erschien ein gleisendes Licht und er wachte im Big Brother-Haus auf.
  • Lynda nennt den Doctor Tiger. Das selbe sagte Jack zu Algy in The Doctor Dances.
  • Der Doctor bezeichnete die Art der Big Brother Show als Schlachthaus. Das selbe sagte er auch in The Long Game.
  • Das Gesicht von Boe wird als der älteste Einwohner der Isop Galaxie genannt.
  • Dies ist das zweite Mal, dass die Daleks sich eines menschlichen Dieners bedienen, der sich jedoch gegen sie auflehnt (Day of the Daleks).
  • Erneut stellt der Doctor sich selbst als der "aufziehende Sturm" vor.
  • Auf Lyndas Frage, warum sich der Doctor keine Gameshows ansehe, sagt dieser, dass er keine Gebühren zahle. In Aliens in London sagt er, dass er alles was er braucht in der TARDIS empfangen könne, auch Fußball.
  • In Father's Day sagt der Doctor zu Rose, dass die Rettung Pete Tylers unabsehbare Konsequenzen hätte. Der Doctor argumentiert, dass er wüsste, was er tue. Hier sieht er das Ergebnis seines Eingreifens in die Ereignisse von Satellit 5 (The Long Game). Da beweisen sich Margrets Aussagen über den Doctor, dass sein Vagabunden-Leben nichts als Zerstörung hinterließe.
  • Eine Frage in der Quizshow lautet: Die große Cobalt Pyramide wurde auf den Ruinen welches alten Erden-Instituts erbaut? Die richtige Antwort lautet Torchwood. Damit wird das Institut erstmals in der Serie erwähnt.
  • Der Showdown findet wie in The Long Game im 500. Stock statt. Der Doctor bewaffnet sich mit Jack's Waffe, nutzt sie aber nicht, genau wie in Dalek (auch wenn dort der Umstand etwas emotionaler war).
  • Rose wird erneut von den Dalek als Geisel genommen. Der Doctor sagt, dass er kein Killer sei, aber alles tun würde, um die Dalek zu vernichten.
  • Dies ist das zweite Mal, dass der Doctor mit dem unmittelbaren Tod von Rose konfrontiert wird (Dalek).
  • Eine Strafkolonie auf dem Mond wird erwähnt - der Dritte Doctor war im 26. Jahrhundert in einer solchen (Frontier in Space).

Trailer Bearbeiten

Doctor Who - Böser Wolf - Next Time Trailer00:41

Doctor Who - Böser Wolf - Next Time Trailer

Deutscher "Next Time" Trailer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki