FANDOM


The Horns of Nimon ist der 108. aus 4 Teilen bestehende Handlungsbogen der Serie Doctor Who und lief in der 17. Staffel.

Handlung Bearbeiten

Den Einwohnern des Planeten Skonnos ist durch die Nimon versprochen worden, dass ihr Reich zu dessen voller Größe wieder hergestellt wird. Dafür sollen die Skonnosianer junge Opfer und radioaktive, hymetusite Kristalle zur Verfügung stellen - beides besorgen sie vom nahe gelegenen Planeten Aneth.

Nachdem die TARDIS für Reparaturen stillgelegt wurde, treffen der Doctor und Romana ein skonnosianisches Raumschiff an, welches die neueste Opferlieferung von Aneth transportiert. Romana wird von den Skonnonern an Bord des Schiffes gefangen und mitgenommen, während der Doctor in der nur halbreparierten TARDIS folgt. Sobald sie angekommen sind, wird sie vom Führer der Skonnosianer, Soldeed, in den labyrinthartigen Energiekomplex der Nimons gebracht.

Die beiden Time Lords entdecken, dass die Nimons eine Rasse von Parasiten sind, die von Planeten zu Planeten wie eine Plage aus Heuschrecken reisen. Die stierköpfigen Geschöpfe schicken einen einzelnen Repräsentanten zu einer ahnungslosen Welt und bieten Unterstützung an, um das Vertrauen seiner Einwohner zu gewinnen. Doch sobald sie aber ankommen, wird der Planet ausgeplündert.

Der Energiekomplex, betrieben durch Hymetusite, benutzt ein schwarzes Loch um einen Raumtunnel herzustellen, durch den die Nimons von einem Planeten zum nächsten gelangen können. Dem Doctor gelingt es, den Komplex auf Skonnos zu zerstören, wodurch er die Nimons auf deren letztem Planeten, dem sterbenden Planet Crinoth, gefangen setzt.

Mitwirkende Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Vierter Doctor Tom Baker
Romana II Lalla Ward
K9 David Brierley (Stimme)
Soldeed Graham Crowden
Seth Simon Gipps-Kent
Sorak Michael Osborne
Teka Janet Ellis
Pilot Bob Hornery
Co-Pilot Malcolm Terris
Sezom John Bailey

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden Bearbeiten

  • Der Doctor zitiert Hamlet ("Oh my prophetic soul").
  • Verschiedene Elemente der Handlung erinnern an den griechischen Mythos von Theseus und dem Minotauros: der Planet Aneth erinnert an Athen; Seth an Theseus; der Planet Crinoth an Korinth; die Nimons an das stierköpfige Ungeheuer; der Energiekomplex an das Labyrinth des Minotauros; die Opferung der Anethaner an die der Athener.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki