FANDOM


Dvd 99

The Pirate Planet ist der 99. aus 4 Teilen bestehende Handlungsbogen der Serie Doctor Who und lief in der 16. Staffel.

Handlung Bearbeiten

Der Detektor findet das zweite Fragment des Schlüssels der Zeit auf dem Planeten Calufrax. Die TARDIS macht eine holprige Landung, und der Doctor und Romana entdecken bald, dass sie jedoch nicht auf Calufrax sind, sondern auf Zanak, einem Planeten, der ausgehöhlt worden ist und mit einem Materietransporter versehen wurde, sodass er die Mineralien anderer Planeten direkt in sich hinein beamen kann. Diese Planeten, wie Calufrax, bleiben als geschrumpfte Hülsen zurück und werden durch Gravitationskräfte in einen 'Trophäenraum' gebracht.

Scheinbar ist der Captain dafür verantwortlich, dessen Körper teilweise mit Roboterteilen versehen worden ist, die ihn vor dem Tod bewahren. Doch er ist bloß eine Marionette, die von seiner Krankenschwester - einer Projektion der gealterten Königin Xanxia, die ursprüngliche Herrscherin Zanaks - gesteuert wird. Xanxia benutzt die Zeiteindämmung, die durch die Kräfte im Trophäenraum erzeugt wird, um ihren Körper am Leben zu halten, bis dieser sich in einer neuen, jüngeren Form stabilisiert hat. Der Captain bereitet Zanak vor - dieses mal mit der Erde als Ziel.

Der Doctor versucht seine Pläne zu vereiteln indem er mit Unterstützung des Mentiads - einer Gestalt aus telepatischen Kräften, die von Zanaks eingeborener Bevölkerung erzeugt wird - die Maschinen sabotiert.

Der Captain lehnt sich gegen die Krankenschwester auf, aber sie tötet ihn. Sie selbst wird dann durch einen der Zanak-Eingeborenen zerstört, mit dem sich der Doctor, Romana und K9 angefreundet haben.

Der Doctor stellt fest, dass das zweite Schlüssel-Fragment der Planet Calufrax ist. Er erfindet ein Gerät, mit dem er die gesamte komprimierte Hülse vom Trophäeraum in eine Raum-Zeit-Turbulenz fallenlassen kann, die durch die TARDIS in der Mitte von Zanak verursacht wird, und ist dann in der Lage, das Fragment nach dessen Umwandlung aufzuheben.

Mitwirkende Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Vierter Doctor Tom Baker
Romana I Mary Tamm
K9 John Leeson (Stimme)
Captain Bruce Purchase
Fibuli Andrew Robertson
Balaton Ralph Michael
Pralix David Sibley
Kimus David Warwick
Mula Primi Townsend
Mentiad Bernard Finch
Xanxia Rosalind Lloyd
Vi Delmar

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden Bearbeiten

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Dies ist die erste von Douglas Adams vielen Arbeiten an Doctor Who. Er ließ dabei sowohl Einflüsse in Form von Namen oder Textstellen von Per Anhalter durch die Galaxis in die Fernsehserie einfließen, wie auch anders herum in die Radioshow. Erkennbar wird das z.B. an einem Satz des Doctors, welcher später von Ford Prefect ebenfalls gesagt wird. Dies passiert in Folge immer wieder.
  • Adams originale Story war komplexer, als sie dann letztendlich wurde. Sie enthielt ursprünglich einen Time Lord, der in einer Maschine steckte und war voller Paradoxe. Man befürchtete, dass die Zuschauer der Handlung nicht folgen könnten und vereinfachtete die Geschichte.
  • Der einzige Grund, weshalb sich der Doctor direkt am Anfang der ersten Episode den Kopf stößt und dabei eine sichtbare Verletzung am Mund zuzieht ist, dass Baker zu diesen Zeitpunkt tatsächlich verletzt war und man einen Weg finden musste den langen Heilprozess irgendwie erklären zu können (falls trotz Make-up Spuren davon sichtbar sein sollten; was auch tatsächlich der Fall war).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki