FANDOM


Dvd 85

The Seeds of Doom ist der 85. aus 6 Teilen bestehende Handlungsbogen der Serie Doctor Who und beendete die 13. Staffel.

Handlung Bearbeiten

Zwei außerirdische Samenhülsen werden im antarktischen Dauerfrostboden gefunden und der Doctor erkennt, dass es sich dabei um Krynoide handelt. Dies ist eine Form von pflanzlichen Leben, welches alles tierische Leben auf Planeten infiziert und in Krynoide umwandelt.

Eine der Hülsen verseucht einen der Wissenschaftler einer antarktischen Forschungsbasis. Das sich entwickelnde Krynoid wird durch eine Bombe zerstört, welche durch zwei Männer, Scorby und Keeler, aus der anderen Hülse gebaut wurde, obwohl diese eigentlich für ihren Chef, den exzentrischen Sammler Harrison Chase, vorgesehen war.

In seiner Villa in England ordnet Chase an, die verbliebene Hülse unter kontrollierten Bedingungen zu öffnen, während ein menschlicher Wirt, Sarah Jane, in der Nähe festgehalten wird. Der Doctor rettet Sarah Jane, doch Keeler wird infiziert. Die Umwandlung Keelers in einen Krynoiden wird durch Chase beschleunigt, der ihn mit rohem Fleisch füttert.

Das Geschöpf entkommt und randaliert, während es sich schnell zu enormer Größe entwickelt. Chase entscheidet, den Doctor zu Kompost zu fertigen, indem er ihn in eine pulverisierende Maschine sperrt. Der Time Lord aber entkommt, während Chase in die Maschine fällt und dabei getötet wird. UNIT ist unterdessen gerufen worden und ordnen an, dass das Krynoid bombardiert wird, bevor es seine Hülsen über die Erde verteilen kann.

Mitwirkende Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Vierter Doctor Tom Baker
Sarah Jane Smith Elisabeth Sladen
Harrison Chase Tony Beckley
Richard Dunbar Kenneth Gilbert
Colin Thackeray Michael Barrington
Amelia Ducat Sylvia Coleridge
Arnold Keeler Mark Jones
Scorby John Challis
Hargreaves Seymour Green
Derek Moberley Michael McStay
John Stevenson Hubert Rees
Charles Winlett John Gleeson
Dr. Chester Ian Fairbairn
Major Beresford John Acheson
Sgt. Henderson Ray Barron

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden Bearbeiten

  • Für eine lange Zeit ist UNIT das letzte Mal in die Handlung einer Episode involviert. Erst in der 26. Staffel wird UNIT in der Episode Battlefield wieder aktiv.
  • Der Doctor meint, er wäre 749 Jahre alt.
  • Nach dem Sieg über die Krynoide will der Doctor Sarah Jane ins Sternenbild Cassiopeia bringen, sie landen jedoch erneut in der Antartkis, da der Doctor die Koordinaten nicht veränderte.
  • In dem Hörspiel Hothouse trifft der Achte Doctor erneut auf die Krynoide.
  • In An Apple a Day ... begegnet der Elfte Doctor einem Vertreter der Krynoiden.

Hinter den KulissenBearbeiten

  • Ursprünglich war The Hand of Fear in einer früheren Fassung als letzter Handlungsbogen der Staffel vorgesehen. Man hatte bereits Ressourcen für diesen Handlungsbogen zurück gelegt. Da The Hand of Fear jedoch dann umgeschrieben wurde, legte man The Seeds of Doom vor, was dazu führte, dass man die hinterlegten Ressourcen, darunter Videotaps für die Außenaufnahmen, verwenden durfte.
  • Während der Dreharbeiten brach die in den späten 1960ern gebaute Requisite der TARDIS zusammen, als sich Tom Baker und Elisabeth Sladen gerade darin befanden. Sie musste komplett ersetzt werden. Verletzt wurde niemand, jedoch stand Sladen unter Schock.
  • Etwas kurioses: Wenige Wochen vor der Erstaustrahlung machte man die Entdeckung, dass das Mastertape der ersten Episode verschwunden war. Da keine Zeit für ein Neudreh blieb, spielte man ernsthaft mit den Gedanken (bzw. bereitete sogar schon alles vor) die noch vorhandene zweite Episode so umzuschneiden, dass aus dem Sechsteiler ein Fünfteiler wird. Glücklicherweise konnte das fehlende Mastertape gefunden werden, bevor das andere verändert wurde. Der Grund für die Panik und das Chaos: Das Mastertape wurde falsch nummeriert und einsortiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.