FANDOM


Dvd 64

The Time Monster ist der 64. aus 6 Teilen bestehende Handlungsbogen der Serie Doctor Who und beendete die 9. Staffel.

Handlung Bearbeiten

Der Master hat, getarnt als Professor Thascalos, am Newton Institute in Wootton eine Vorrichtung konstruiert, die als TOMTIT bekannt ist - Transmission Of Matter Through Interstitial Time (Übertragung von Materie zwischen zwei Zeiträumen) - mit welcher er die Kontrolle über Kronos, ein Geschöpf von außerhalb der Zeit, gewinnen will. Das Geschöpf wird zwar materialisiert, der Effekt erweist sich jedoch als unkontrollierbar, also flieht der Master.

Der Doctor schaltet TOMTIT ab, aber der Master reaktiviert es später wieder, um als erstes, Krasis, ein Hohepriester des untergegangenen Atlantis abzufangen, um dann UNIT durch eine Reihe Zeitsprünge anzugreifen.

Der Master bringt Krasis in seiner TARDIS zurück nach Atlantis, in der Hoffnung den heiligen Kristall von Kronos zu stehlen, mit dem er schließlich darauf abzielt, das Geschöpf zu beherrschen. Der Doctor folgt ihm mit Jo, aber er ist nicht imstande, seinen Feind an der Verführung Königin Galleia und der Inszenierung eines Staatsstreiches zu hindern. Doch Galleia wendet sich gegen den Master, nachdem sie erfährt, dass er für den Tod ihres Ehemanns, König Dalios verantwortlich ist.

Der Master erlaubt dann Kronos, Atlantis zu zerstören. Die zwei Time Lords entkommen in ihren jeweiliges TARDISen und treffen sich in der Zeitturbulenz wieder. Der Doctor beabsichtigt, einen 'Zeit-RAM' auszulösen - ein verheerender Zusammenstoß - aber er kann es dann doch nicht tun.

Jo, die vom Master als Geisel gehalten wird, hat keine solche Skrupel und bedient die Regelvorrichtungen selbst. Die zwei TARDISe materialisieren in einer merkwürdigen Leere, die von Kronos geschaffen worden ist - der jetzt als schönes weibliches Gesicht erscheint. Das Zeit-RAM hat Kronos freigelassen und er bringt den Doctor und Jo zurück zur Erde. Das Geschöpf plant, den Master ewiger Quälerei zu unterwerfen, aber der Doctor plädiert zu seinen Gunsten und so kommt auch der Master frei.

Mitwirkende Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Dritter Doctor Jon Pertwee
Josephine Grant Katy Manning
Brigadier Lethbridge-Stewart Nicholas Courtney
Sgt. John Benton John Levene
Cpt. Mike Yates Richard Franklin
Master Roger Delgado
Dr. Ruth Ingram Wanda Moore
Stuart Hyde Ian Collier
Dr. Charles Percival John Wyse
Dr. Humphrey Cook Neville Barber
Proctor Barry Ashton
Krasis Donald Eccles
Hippias Aidan Murphy
Neophite Keith Dalton
Dalios George Cormack
Galleia Ingrid Pitt
Crito Derek Murcott
Lakis Susan Penhaligon
Miseus Michael Walker
Minotauros Dave Prowse
Kronos Marc Boyle
Ingrid Bower
Farmer George Lee
Fensterputzer Terry Walsh
Offizier der Roundheads Dave Carter

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden Bearbeiten

  • Der Doctor aktiviert bei Bessie eine Super drive-Funktion, die somit erstmals zum Einsatz kommt.
  • Der Doctor erzählt Jo etwas von seinem Zuhause: "Als ich ein kleiner Junge war, lebten wir in einem Haus auf einem Berg, auf halben Weg zum Berggipfel. Hinter unserem Haus saß ein Mann unter einem Baum, ein Eremit oder Mönch, der sein halbes Leben unter diesem Baum verbrachte und so das Geheimnis des Lebens erlernte. Als mein schwärzester Tag kam, bat ich ihn um Hilfe." Wer dieser Mann war, bleibt vorerst offen.
  • Der TARDIS-Kontrollraum sieht erneut verändert aus.
    • Die markanteste Änderung, die Kreise an der Wand, wurden zu Beginn der 10. Staffel wegen zwei Gründen zurückgenommen: Sie wurden zum einen stark kritisiert, zum anderen sind sie während der Pause zwischen den Staffeln beschädigt worden und mussten ersetzt werden.
    • Die Veränderung der Konsole wurde dagegen bis in die Ära des Vierten Doctors beibehalten.
  • Der Doctor erklärt Jo, dass eine TARDIS telepathische Fähigkeiten besitzt.
  • Der Master zerstört Atlantis. Dies widerspricht anderen Aussagen über Atlantis:
  • Die Ereignisse dieser Episode werden im Roman The Quantum Archangel fortgeführt.
  • In der Kurzgeschichte Die namenlose Stadt erfährt man, dass der Master bereits zuvor das Pseudonym Thascalos benutzte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki