FANDOM


Dvd 58.jpg

Colony in Space ist der 58. aus 6 Teilen bestehende Handlungsbogen der Serie Doctor Who und lief in der 8. Staffel.

Handlung Bearbeiten

Die Time Lords entdecken, dass der Master geheime Unterlagen über die Doomsday-Waffe gestohlen hat und entscheiden, den Doctor zu schicken, um sie für sie zurückzuholen.

Die TARDIS bringt den Doctor und Jo zum verwüsteten Planeten Uxarieus im Jahr 2472. Dort werden sie in einen Streit zwischen einigen belagerten Kolonisten und der Mannschaft eines Raumschiffes der interplanetarischen Bergbau Kooperation (IMC) über die Besitzrechte des Planeten hineingezogen. Der Doctor erfährt, dass die Eingeborenen und ihre Priester eine große Maschine anbeten, um die sich ein Geschöpf, namens Wächter kümmert.

Der Master landet unterdessen auf dem Planeten und gibt vor, ein Richter von der Erde zu sein, der den Konflikt zwischen den Kolonisten und der IMC zu lösen. Er zwingt den Doctor, ihn zur unterirdischen Stadt der Primitiven zu bringen, in der sie erfahren, dass die Maschine tatsächlich die Doomsday-Waffe ist, fähig dazu, den gesamten Planeten zu zerstören. Deren radioaktive Strahlung ist für den verfall der Wächter-Rasse verantwortlich, wie auch für die Missernten, die die Kolonisten erfahren haben.

Der Doctor überzeugt den Wächter, die Waffe zu zerstören anstatt sie dem Master zu überlassen. Die zwei Time Lords kehren während die Maschine explodiert in ihre Zeit zurück, wo der Master dann in seiner TARDIS entkommen kann. Die Kolonisten unterdessen greifen die Männer der IMC an und zwingen sie zur Aufgabe.

Mitwirkende Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Dritter Doctor Jon Pertwee
Josephine Grant Katy Manning
Brigadier Lethbridge-Stewart Nicholas Courtney
der Master Roger Delgado
John Robert Ashe John Ringham
David Winton Nicholas Pennell
Eric Leeson David Webb
Jane Leeson Sheila Grant
Mary Ashe Helen Worth
Martin John Line
Mrs. Martin Mitzi Webster
Jim Holden John Herrington
Alec Leeson John Tordoff
Wilfred Norton Roy Skelton
Caldwell Bernard Kay
Captain Dent Morris Perry
Commander Morgan Tony Caunter
Allen Stanley McGeagh
Long Pat Gorman
Rogers Terry Walsh
Time Lord P. F-Robertson
Time Lord John Baker
Time Lord Graham Leaman
Uxariean-Wächter Norman Atkyns
Uxariean-Priester Roy Heymann
Stanley Mason
Antonia Moss
IMC-Roboter John Scott Martin

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden Bearbeiten

  • Das Exil des Doctors auf der Erde wird von den Time Lords zwischenzeitlich aufgehoben, damit er den Master stoppt. In Comics hatte der Doctor bereits zuvor eine Möglichkeit gefunden, kurze Reisen mit der TARDIS zu unternehmen (Gemini Plan, ...).
  • Der Auftrag des Doctor, die geheimen Unterlagen wieder zu beschaffen, stammt höchst wahrscheinlich von der Celestial Intervention Agency.
  • Wegen der Unwissenheit von Michael Braint bezüglich den Effekten für die TARDIS verblasst/erscheint sie nicht wie gewohnt, sondern verschwindet bzw. taucht einfach auf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki