FANDOM


034.jpg

The Macra Terror ist der 34. aus 4 Teilen bestehende Handlungsbogen der Serie Doctor Who und lief in der 4. Staffel.

Alle 4 Teile gelten als verschollen und wurden mit Hilfe von Fotografien, Tonaufnahmen und einigen wenigen Filmszenen halbwegs rekonstruiert.

Handlung Bearbeiten

Der Doctor und seine Begleiter besichtigen eine Erdkolonie in der Zukunft, die anscheinend ein glücklicher Platz ist, der wie ein großes Ferienlager betrieben wird. In Wirklichkeit wird sie jedoch von einer Rasse großer, krabbenartiger Wesen - den Macra infiltriert. Die einer Gehirnwäsche unterzogenen Einwohner müssen in einer Miene ein Gas abbauen, das giftig, aber für das Überleben der Macra wichtig ist. Ben gerät unter den schädlichen Einfluss der Macras und stellt sich gegen seine Freunde. Er kommt schließlich wieder zu Besinnung und unter der Anleitung des Doctors zerstört er die Pumpanlage des Gases. So tötet er die Macra und stellt die Freiheit der Kolonie wieder her.

Mitwirkende Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Zweiter Doctor Patrick Troughton
Polly Wright Anneke Wills
Ben Jackson Michael Craze
Jamie McCrimmon Frazer Hines
Medok Terence Lodge
Ola Gertan Klauber
Barney Graham Armitage
Questa Ian Fairbairn
Sunaa Jane Enshawe
Alvis Anthony Gardner
Controller Graham Leaman

Bezüge zu anderen Episoden Bearbeiten

  • Erst der Zehnte Doctor hat in der Episode Gridlock eine erneute Begegnung mit den Macra.
  • Ab dieser Folge wird ein neues Intro verwendet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki