FANDOM


019.jpg

Mission to the Unknown ist der 19. aus einem Teil bestehende Handlungsbogen der Serie Doctor Who und lief in der 3. Staffel.

Die Episode ist verschollen, sie wurden mit Hilfe von Fotografien, Tonaufnahmen und Interviews halbwegs rekonstruiert.

Handlung Bearbeiten

Auf dem Planeten Kembel ist ein Raumschiff der Erde bei der Landung verunglückt. An Bord befindet sich Marc Cory, Agent des Space Security Service, und sucht nach Beweisen, dass die Dalek hier eine geheime Basis haben. Sein Verdacht bestätigt sich bald und so müssen er und seine Begleiter sich nicht nur vor gefährlichen Pflanzen schützen, sondern auch heraus bekommen, was die Dalek und 6 Vertreter anderer Planeten auf Kembel planen...

ausführliche Inhaltsangabe

Mitwirkende Bearbeiten

Charakter Darsteller/in
Marc Cory Edward Wilson
Jeff Garvey Barry Jackson
Gordon Lowery Jeremy Young
Malpha Robert Cartland
Trantis ungewiss
Sentreal Sam Mansary

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden Bearbeiten

  • Diese Episode ist der Prolog zu The Daleks' Master Plan und in der gesamten Geschichte der Serie die einzige, in der weder der Doctor noch einer seiner Begleiter mitspielt.
  • Während der Arbeit an dieser Episode kam es zu der Idee, eine Ablegerserie zu konzipieren, in der es um den Kampf des Space Security Service gegen die Dalek gehen sollte. Über den Drehbuchentwurf für einen Pilotfilm gingen die Planungen jeodch nicht hinaus.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki